Mode gegen Spende als Termin-Shopping

Termin-Shopping. Hinter diesem Begriff steht eine Maßnahme der vorsichtigen Lockdown-Öffnungen für Geschäfte. Auch die nicht-kommerzielle Pluspunkt-Boutique der Bildungs- und Begegnungsstätte Pluspunkt Erbenheim bietet noch vor Ostern Interessierten die Möglichkeit gut erhaltene Kleidung gegen Spende zu erhalten. Der Erlös der Pluspunkt Boutique kommt zu 100 Prozent dem Pluspunkt Erbenheim zugute.

In der Karwoche bietet die Boutique am Montag 29.3., Dienstag. 30.3., Mittwoch 31.3. sowie an Gründonnerstag 1. 4. zwischen 9 Uhr und 12.30 Uhr Interessierten die Möglichkeit, nach vorheriger telefonischer Anmeldung zu einem vereinbarten Termin in der Boutique Mode gegen Spende zu erwerben.

Auch die regulär geplanten Öffnungstage am Donnerstag 15.04. und Freitag,16.04. werden als Termin-Shopping-Tage geplant. In je 30 minütigen Abständen können jeweils maximal zwei Kunden empfangen werden. Natürlich gelten hier auch die bekannten Regeln Abstand, Händedesinfektion, medizinische Maske und Lüften.

In der Pluspunkt-Boutique wird ein breites Sortiment an Waren angeboten. Von Wintermänteln und Übergangsjacken über Pullover, Hemden und Blusen bis hin zu Anzügen, Röcken und Blazern. Aber auch Accessoires wie Schals und Hüte hat die nicht-kommerzielle Boutique in Erbenheim zu bieten. Unter der gut erhaltenen Second-Hand-Ware befinden sich zahlreiche Markenprodukte. Ob Hugo Boss, Gerry Weber, Lacoste oder Walbusch: Es ist erstaunlich, welche Vielfalt vorherrscht.

"Ich freue mich, dass wir auch in diesen Corona-Zeiten die Boutique weiterführen können", erklärt Martin Biehl, Leiter des Pluspunkt Erbenheim. "Denn die Boutique hilft vielfach", versichert der Sozial- und Gemeindepädagoge. Zum einen gebe es Menschen, die ihren Kleiderschrank aussortierten und es schade fänden, gute Kleidung zu entsorgen. Bei der Pluspunkt-Boutique wissen diese Menschen, dass "ihre" Kleidung weiter Verwendung findet. Zum anderen gebe es Menschen, die aus modischen, ökologischen oder ökonomischen Gründen die Boutique nutzten. Die Boutique biete ein großes Angebot. "Und letztlich trägt die Boutique auch dazu bei, dass wir das vielfältige Programm aufrecht erhalten können", betont Biehl. "Denn auch dem Pluspunkt Erbenheim hat die Corona-Situation gebeutelt", so Biehl.

Die Pluspunkt-Boutique befindet sich im Evangelischen Gemeindehaus der Paulusgemeinde Erbenheim, Lilienthalstraße 15, Wiesbaden-Erbenheim. Um einen Termin zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an Martin Biehl, Telefon 0151–28723459.

Weitere Informationen unter
Telefon: 0151 28723459
Internet: http://www.pluspunkt-erbenheim.de
E-Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

Weitere Berichte

Martin Biehl

Pluspunkt-Boutique öffnet wieder!

  • Martin Biehl
  • WIESBADEN
  • 31.08.2021

Der Pluspunkt-Erbenheim, die Bildungs- und Begegnungsstätte der evangelischen Paulusgemeinde, bietet zahlreiche Projekte für Wiesbadener Bürger an. Ein "Dauerrenner" ...

Martin Biehl

Gemeindesaal wird zur Boutique: Mode gegen Spende am 5. und 6. August

  • Martin Biehl
  • WIESBADEN
  • 26.07.2021

Der Pluspunkt-Erbenheim, die Bildungs- und Begegnungsstätte der evangelischen Paulusgemeinde, bietet zahlreiche Projekte für Wiesbadener Bürger an. Ein "Dauerrenner" ...

Pluspunkt reduziert Angebote

  • Martin Biehl
  • WIESBADEN
  • 29.11.2021

Im Pluspunkt nur noch Gruppenangebote Sich unbeschwert treffen, Gemeinschaft erleben und das Leben genießen - das alles rückt nun wieder in weitere Ferne. Die ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten