MU14 Landesliga: Auf & Ab in Hanau

Am Samstagmittag ging es für die Basketball-MU14 Landesliga der TG Hochheim Hawks zu ihrem letzten Spiel in diesem Jahr nach Hanau. Die Jungs, in der Anzahl nur 7, darunter als Verstärkung Berkay aus der U12 und ein Spieler (Fares), der sein erstes Spiel absolvierte, waren hochmotiviert. Sie wussten, dass im Laufe des Spiels Maxim als weitere Verstärkung, zur Unterstützung nachkommt.

Das Spiel startete rasant, und schon bald hatten die Hochheimer Jungs einen 0:11 Vorsprung erspielt. Die gegnerische Mannschaft hatte sich jedoch davon nicht einschüchtern lassen, spielte stark und näherte sich am Ende des ersten Viertels knapp an dem Hawks Punktestand (14:17). So ging es weiter und das Spiel blieb bis zur letzten Minute spannend.

Mit dem Endergebnis von 66:69 wurde ein Sieg erkämpft, zu dem alle beigetragen haben. So spannend geht das Jahr für die Mannschaft zu Ende. Mit dieser Motivation im Rücken geht es am 11. Januar weiter und bleibt weiter spannend. Ein großer Dank für das erste Halbjahr geht auch an die Trainerinnen Letti und Svea, die auch bei den Niederlagen es immer wieder schaffen, die Jungs zu motivieren. Eure Mühe zahlt sich aus, das sieht man immer deutlicher bei jedem Spiel. Danke!

Weitere Informationen unter
Internet: https://hochheim-hawks.de

Weitere Berichte

Marcus Farmer

Mixed U10 Kreisliga: Mert beim erfolgreichen Korbabschluss

  • Christine Fujara
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 02.11.2021

Im allererste Punktspiel der U10 mussten die Kleinsten am Sonntag gegen Bensheim ran. Von zwölf aufgestellten Spieler/innen hatte genau einer schon ein Spiel vorher ...

Holger Nicolay

Auswärtssieg der MU12

  • Nico Doesseler
  • HOCHHEIM
  • 17.11.2021

Am vergangenen Sonntag traf die MU12 der TG Hochheim Hawks bei ihrem ersten Auswärtsspiel auf den TV Langen. Die Mannschaft war vor dem Spiel sichtlich etwas aufgeregt, ...

Kleine Eheverbrechen im Akzent Theater

  • Marie Ertel, Sensor-Redaktion
  • WIESBADEN
  • 19.11.2021 – 19.11.2021

„Sieht man eine Frau und einen Mann vor dem Standesbeamten, sollte man sich fragen, wer von beiden der Mörder sein wird“, sagt er. „Ich liebe dich, und das ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

07.
Dezember
07.
Dezember
Offener Trauertreff

Exerzitienhaus, Raum der Stille

HOFHEIM

Lade Daten