Mühlenausstellung Ober- Mockstadt Initiator Manfred Egloff in Hallo Hessen

OBER-MOCKSTADT ORTSTEIL VON RANSTADT. Mit einer Aktion: "Ihr Verein und Ihr Ehrenamt" wirbt die Sendung "Hallo Hessen" des Hessenfernsehens, Manfred Egloff, Initiator der Mühlen- und Mühlenmodellausstellung Ober- Mockstadt hat sich für diese Sendung beworben, die Freude war groß, als er einen Rückruf bekam, ob er sich vorstellen könne, bei der Sendung "Hallo Hessen" dabei zu sein. Wenn man diese Chance bekommt, konnte die Antwort nur "Ja" lauten.

Nach Bekanntgabe des Sendetermins für den "Hallo Hessen"-Garten" wurden dann am Sendetag die fünf ausgesuchten Modelle platziert. Der Aufbau mit Mund-Nasenschutz war oberstes Gebot. Auch während der Sendung wurde auf den Abstand der Moderatorin und dem Modellbauer geachtet. Andrea Ballschuh ließ sich die Modelle erklären. Das in einer mit Wasser gefüllten Wanne platzierte Wasserschöpfrad mit seitlich angebrachten Trögen transportierte während der Drehung Wasser von unten nach oben, welches über eine Rinne in eine Wanne lief. Eine kleine Pumpe setzte ein Wasserrad und weiter zwei Hämmer der Hammerschmiede in Bewegung - eine alte Technik, die noch heute in modernen Maschinen, z.B. in Autos, zu finden ist. "Was ist das für eine Mühle?" fragte Ballschuh. Es ist eine Getreidemühle, die auf einen Bock gebaut ist, daher der Name Bockwindmühle. Weil in unseren Wetterlagen der Wind aus unterschiedlichen Richtungen kommt, muss die Mühle drehbar sein. Das ist machbar, indem man den ganzen Mühlenkasten auf einen aufrechtstehenden Pfosten wie etwa auf einer Bleistiftspitze postiert. Ein anderes Exponat war eine alte gusseiserne Getreidemühle. "Funktioniert die auch?" wollte die Moderatorin wissen. Dazu hatte der Mühlenbauer Mais mitgebracht. Die Moderatorin wunderte sich, dass es nicht beim ersten Mahlgang schon Mehl ist. Egloff klärte, das verkaufsfertige Mehl in den Läden habe etwa zehn Mahlgänge hinter sich. Zu dem fünften Modell hat der Ober- Mockstädter Mühlenbauer, wie Ballschuh feststellte, einen besondern Bezug. Erst baute er das Schiffsmühlenmodell, dann erst haben sich der Verein Rheinschiffsmühle Ginsheim und er gefunden. Schon einige Jahre konnte Egloff während der Tage der Industriekultur eine Sonderauasstellung auf dem Schiff ausrichten. Passend zu den erklärten Mühlenmodellen wurde Filmmaterial von realen Mühlen und Egloff's Aktivitäten eingespielt. Die Bad- Nauheimer und die Bad- Salzhausener Anlagenwurden erklärt. Wie lange macht der Modellbauer das schon? Ein Besucher einer Gartenveranstaltung in Eichelsachsen animierte den Ober-Mockstädter dazu. Anfänglich gab es vier, jetzt sind es um die 50 Mühlenmodelle. Mit der Kaffee- und Getreidemühlensammlung gibt es nun ca 200 Exponate in seiner Ausstellung. Abschließend wies die Moderatorin Ballschuh darauf hin, dass diese Ausstellung auf ehrenamtlicher Basis betrieben wird und Egloff kein Geld dafür bekommt. Eine Vornmeldung ist wegen der aktuellen Coronalage anzuraten.

Weitere Informationen unter
Telefon: 0170 7120798
Internet: http://www.muehlenwetter-ranstadt.de
E-Mail: muehlenwetter-ranstadt@t-online.de

Weitere Berichte

Mühlenausstellung Ober-Mockstadt: Initiator Egloff in "Hallo Hessen"

  • Manfred Egloff
  • OBER-MOCKSTADT
  • 05.08.2020

Mit der Aktion "Ihr Verein und Ihr Ehrenamt" wirbt die Sendung "Hallo Hessen" des Hessenfernsehens. Manfred Egloff, Initiator der Mühlen- und Mühlenmodellausstellung ...

hr

Mühlenmodellausstellung Ober- Mockstadt in hr-Sendung "Hallo Hessen"

  • Manfred Egloff
  • RANSTADT/OBER-MOCKSTADT
  • 31.08.2020

Mit der Aktion "Ihr Verein und Ihr Ehrenamt" warb die Sendung "Hallo Hessen" des Hessischen Rundfunks – Manfred Egloff, Initiator der Mühlen- und Mühlenmodellausstellung ...

Manfred Egloff Initiator Mühlenmodellbau

Mühlenmodellausstellung Ober- Mockstadt am Pfingstmontag geöffnet

  • Manfred Egloff
  • OBER-MOCKSTADT
  • 25.05.2020

Der Deutsche Mühlentag, der traditionell am Pfingstmontag von der Deuschen Mühlengesellschaft organisiert wird, wurde ja wegen der Coronakrise offiziell bundesweit ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

29.
September
Abendgruppe zum Thema Trennung

Beratungsstelle von Frauen helfen Frauen e.V.

WIESBADEN

29.
September
Beratungsangebot für Familien und Senioren

Mehrgenerationenhaus/Familienzentrum Oestrich-Winkel

OESTRICH-WINKEL

Lade Daten