Mühlenmodellausstellung Ober-Mockstadt für Saison 2020 gerüstet

Nach der Saison ist vor der Saison- viele Neuerungen auch in 2020 in der Mühlenausstellung Ober-Mockstadt

Ein Ranstädter brachte vor 7 Jahren den Stein zum Rollen, mit dem ersten Stapellauf in Eichelsachsen ging es los. Die Ausstellung in seinem Heimatort gibt es nun auch schon seit drei Jahren. Die Saison 2019 der Mühlen- und Mühlenmodellausstellung Ober-Mockstadt war arbeitsintensiv und wird es wohl auch in der Saison 2020 werden. Neben den Ausstellungen im Mühlenmuseum in Ober-Mockstadt (1. Mai, 17. Mai Museumstag,1. Juni Dtsch. Mühlentag, 11. Juni Aktion Niddaradweg, 13. Sept. Tag d. Offenen Denkmals ) gibt es wieder einige Gastausstellungen. Da die Mühlenmodelle eigentlich für Freilichtausstellungen, also nicht mit einem Motörchen, sondern mit Wasser und Wind angetrieben konzipiert sind, werden diese nun nach und nach umgerüstet zu Hybridmodellen, d.h., sie erhalten auch einen kleinen einsetzbaren Motor und können nun auch bei Innenausstellungen in Aktion gezeigt werden. Handmühlen und Reibsteine laden zum Mitmachen ein, Eine stattliche Zahl an Gebrauchsmühlen für Kaffee, Gewürze, Getreide, Mohn, Nüsse usw bereichern die Ausstellung in Ober-Mockstadt. Der Zugang hier ist barrierefrei. In Kooperation veranstaltet der Ober-Mockstäder Mühlenbauer auf dem Hoherodskopf in den Oster-(15. April), Sommer-(22. Juli) und Herbstferien (7. Okt.) "Mühlenerlebnistage für Jung und Alt - vom Korn zum Brot", zu denen aller Interessiere herzlich eingeladen sind. Freilichtausstellungen sind geplant am 18./19 April, 13./14.Juni und 28./29. September in Eichelsachsen und evtl. 11. Juni in Burkhards, wobei der Wasserpegel nun keine primäre Rolle mehr spielt, Egloffs Eichelsachser Mühlenbruder hat einen kleinen Energiespeicher gebaut, durch den dann oberschlächtige Mühlen betrieben werden können.

Eine Einladung zu einer themenbezogenen Gastausstellung "Mühlen aus der Heimat" Anfang August anläßlich der Tage der Industriekultur RheinMain hat der Mockstäder von seinen Mühlenkollegen von der Schiffsmühle Ginsheim wieder bekommen. Das Schiff liegt an einem vernetzten Radweg. Wer den Modellbahnhof Stockheim besucht, der wird auch zwei drei Mühlen in der Aussenanlage integrierte Mühlenmodelle finden.

Zu allem, also zu den Mühlen und auch dem Wetter, gibt es Infos unter

Weitere Informationen unter

Telefon: 060415284 01717020798

Internet: http://www.muehlenwetter-ranstadt.de
E-Mail: muehlenwetter-ranstadt@t-online.de

Weitere Berichte

Manfred Egloff Initiator Mühlenmodellbau

Mühlenmodellausstellung Ober- Mockstadt am Pfingstmontag geöffnet

  • Manfred Egloff
  • OBER-MOCKSTADT
  • 25.05.2020

Der Deutsche Mühlentag, der traditionell am Pfingstmontag von der Deuschen Mühlengesellschaft organisiert wird, wurde ja wegen der Coronakrise offiziell bundesweit ...

Manfred Eglof, Initiator Mühlenmodellbau Ober- Mockstadt

Besuch der Mühlenmodellausstellung Ober-Mockstadt per Mausklick möglich

  • Manfred Egloff
  • OBER-MOCKSTADT ORTSTEIL VON RANSTADT
  • 21.06.2020

In Zeiten von Corona, war es auch für die Ober-Mockstädter Ausstellung eine Herausforderung. Nach den Lockerungen ist es zwar möglich, die Ausstellung zu besuchen. ...

hr

Mühlenmodellausstellung Ober- Mockstadt in hr-Sendung "Hallo Hessen"

  • Manfred Egloff
  • RANSTADT/OBER-MOCKSTADT
  • 31.08.2020

Mit der Aktion "Ihr Verein und Ihr Ehrenamt" warb die Sendung "Hallo Hessen" des Hessischen Rundfunks – Manfred Egloff, Initiator der Mühlen- und Mühlenmodellausstellung ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

01.
März
Digitales Kaffeekränzchen des Nachbarschaftsheims Darmstadt e.V.

Prinz-Emil-Schlösschen / Online-Kränzchen

DARMSTADT-BESSUNGEN

01.
März
Lade Daten