Müllsammelaktion der Stadt Usingen in den Osterferien

Der Bauhof der Stadt Usingen hat sich gemeinsam mit der Engagementförderung im Rathaus Usingen ein besonderes Ferienangebot für Familien in der Woche nach Ostern ausgedacht: Eine organisierte Müllsammelaktion unter dem Motto "Gemeinsam Gutes tun beim Spaziergang in unserer schönen Natur". Ob auf dem Weg zur Schule und zur Kita oder beim Spaziergang im Wald, überall lässt sich gerade im Frühjahr am Wegesrand und in der freien Natur viel Müll entdecken. "Wir möchten daran etwas ändern und bieten insbesondere unseren Familien in den Osterferien im Zeitraum vom 06. bis 09. April 2021 die Teilnahme an einer Müllsammelaktion in der Usinger Gemarkung an", so Dirk Schimmelfennig und Nadine Fork von der Stadt Usingen.

Aufgrund der Corona-Lage richtet sich das Angebot an einzelne Familien oder Personengruppen aus einem Haushalt. Mitmachen ist ganz einfach: Zunächst erfolgt die Anmeldung bei der Stadt Usingen, Nadine Fork unter Telefon 06081–10244004, per E-Mail an fork@usingen.de oder direkt beim städtischen Bauhof unter Tel. 06081–10247710. Hier bekommt man auch alle notwendigen Informationen zur Sammelaktion.

Dann kann’s direkt nach Ostern losgehen. Müllzangen, Mülltüten und Handschuhe stellt der Bauhof der Stadt Usingen in der Weilburger Str. 46 den Teilnehmer*innen kostenlos zur Verfügung. Bei der Abholung der Utensilien gibt es dann auch die Informationen, an welchen Stellen im jeweiligen Stadtteil oder im Wald Müll gesammelt werden soll und wo sich die Sammelpunkte für die vollen Müllsäcke genau befinden. Der gesammelte Müll wird dann vom 06. bis 09. April regelmäßig abgeholt und auf dem Bauhof gelagert.

Zum Abschluss der Aktion wird nicht nur unsere Natur gewinnen, sondern auch das DRK in Usingen. Denn Bernd Reckelkamm vom ortsansässigen Edeka-Markt findet die Idee so gut, dass er die Ferienaktion finanziell unterstützen wird. Für jedes Kilo Müll spendet er 1,- Euro für das DRK in Usingen.

"Eine tolle Idee, die hoffentlich breiten Anklang bei unseren Familien in Usingen findet", wünscht sich Bürgermeister Steffen Wernard. "Gerade im Hinblick auf die steigende Vermüllung unseres Stadtgebietes bis hin zur unzulässigen Müllentsorgung auf Kosten der Allgemeinheit ist dies ein tolles Projekt, um gerade bei unseren Kindern das Umweltbewusstsein zu schärfen", so der Rathaus-Chef, der sich schon vorab bei den Initiatoren und hoffentlich zahlreichen Teilnehmern sowie bei Edeka Reckelkamm bedankt, wenn sie nach Ostern "Gemeinsam Gutes tun" werden.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06081 10244004
E-Mail: fork@usingen.de

Weitere Berichte

Verlängerung der Müllsammelaktion der Stadt Usingen

  • Anja Willer, Stadt Usingen
  • USINGEN
  • 07.04.2021

Die organisierte Müllsammelaktion der Stadt Usingen unter dem Motto "Gemeinsam Gutes tun beim Spaziergang in unserer schönen Natur" wird aufgrund der großen Resonanz ...

Stadt Usingen

Vandalismus und Müll auf Spielplatz im Schleichenbach 1

  • Anja Willer, Stadt Usingen
  • USINGEN
  • 30.03.2021

Leider wird auch vor den Usinger Spielplätzen, auf denen sich Familien mit Kindern aufhalten, kein Halt vor Vandalismus und Müllablagerungen gemacht. Wahrscheinlich ...

Telefonischer Besuchsdienst "gemeinsam statt einsam" der Stadt Usingen

  • Anja Willer
  • USINGEN
  • 01.02.2021

In den zurückliegenden Monaten zeigte sich, welche Bedeutung Gespräche und soziale Kontakte für jeden Einzelnen haben. Doch nicht Jeder lebt in einer Familie ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten