NABU beim Herbstmarkt dabei: Althandys abgeben und Apfelringe genießen

Der Naturschutzbund NABU wird am 12. und 13. Oktober beim Herbstmarkt im Wormser Umweltgarten dabei sein. Am Infostand können sich Interessierte mit den Fachleuten vom NABU austauschen und Broschüren erwerben. Leckere gebackene Apfelringe sind das Highlight am NABU-Stand. Wer etwas für die Umwelt tun will, kann sein Althandy oder defektes Smartphone in die Sammelbox einwerfen. Den NABU findet man im Umweltgarten unter den Apfelbäumen.

Weitere Berichte

NABU/Claus Koenig

NABU-Vogelzählung: Stunde der Wintervögel

  • Christian Henkes
  • ALBIG
  • 12.12.2019

Wer flattert denn da ans Futterhaus? Der NABU ruft vom 10. bis zum 12. Januar 2020 zur "Stunde der Wintervögel" auf. Die NABU-Aktion ist Deutschlands größte wissenschaftliche ...

Hubert Willems, NABU Worms-Wonnegau

NABU am Bordsberg bei Mörstadt

  • Matthias Bösl
  • MÖRSTADT
  • 21.10.2019

Seltene Pflanzen machen den Bordsberg bei Mörstadt so wertvoll. Um die Verbuschung einzudämmen, werden am Samstag, den 26. Oktober, vom Naturschutzbund NABU Gehölze ...

NABU

NABU: Vögel zählen von zu Hause aus – Stunde der Gartenvögel 2020

  • Christian Henkes
  • RHEINHESSEN
  • 14.04.2020

Naturbeobachtungen lassen sich bequem auch am eigenen Haus und im eigenen Garten machen. Deshalb ruft der NABU in Rheinhessen und im Naheland vom 8. bis 10. Mai ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

23.
September
"TROCO" - Trotz Corona - TVL Mitgliederversammlung 2020

Turnhalle "Am Schinderwald"

HOFHEIM-LORSBACH

23.
September
23.
September
Lade Daten