Nachbarschaftshilfe Bad Schwalbach hat Vorstand neu gewählt.

Nachbarschaftshilfe Bad Schwalbach hat Vorstand neu gewählt. Bürgermeister Markus Oberndörfer übernimmt Schirmherrschaft. Nachdem 2020 coronabedingt keine Mitgliederversammlung stattfinden konnte, wurde dies am 20.08.2021 mit der Jahreshauptversammlung im Rathaus nachgeholt. Der alte Vorstand berichtete über die Aktivitäten der Jahre 2020 und 2021.

18 aktive Helfer/innen haben 557 Einsätze geleistet und waren dabei 653 Stunden im Einsatz. 1.949 km wurden mit privaten Pkw´s zurückgelegt. Das Büroteam hat durch die wöchentlichen Sprechstunden und sonstige Vereinsarbeit 125 Arbeitsstunden geleistet. Am Jahresende hatte die Nachbarschaftshilfe 177 Mitglieder.

Die am meisten gewünschten Hilfeanforderungen im Jahr 2019 waren: Fahrten mit und ohne Begleitung (Einkaufen, Arzt, Therapie); Gesellschaft leisten (Spiele, erzählen, vorlesen); Begleitung bei Spaziergängen; Hilfe beim Schriftverkehr.

Auch im Coronajahr 2020 hat die Nachbarschaftshilfe nicht geschlafen: Von acht Helferinnen/Helfern wurden 167 Einsätze geleistet; 747 Arbeitsstunden erbracht; 548 Kilometer mit privaten Pkws gefahren; 88 Stunden leisteten die zwei Bürokräfte; 160 Stunden leistete die Einsatzleitung, zum Teil auch durch telefonische Begleitung.

Nach Ablauf von drei Jahren musste der Vorstand neu gewählt werden. Die Wahlleitung hatte Mitglied Karl Blum übernommen. Neu und einstimmig in den Vorstand gewählt wurde Ursula Kara, die seit zwei Jahren bereits Bürodienste geleistet hat. Alle anderen alten Vorstandsmitglieder hatten sich erneut zur Wahl gestellt. Bei Enthaltung der Betroffenen wurden alle einstimmig wieder gewählt.

Der Vorstand besteht nun aus neun Mitgliedern und setzt sich wie folgt zusammen:

Josef Kastl, Vorsitzender; Ursula Kara, 1. stellv. Vorsitzende und Geschäftsstelle; Alfred Enders, 2. stellv. Vorsitzender; Christa Hahn, Schriftführerin; Karlheinz Hoch, Kassenführer; Gerlinde Losert, Einsatzleitung und Beisitzerin; Waltraud Gründig, Geschäftsstelle und Beisitzerin; Horst Ertel und Joachim Seiffart, Beisitzer.

Altbürgermeister Martin Hussmann war von 2014 bis zur Amtsübergabe an den Nachfolger bereits Schirmherr des Vereins. Auf Wunsch und Antrag durch den neu gewählten Vorsitzenden hat Bürgermeister Markus Oberndörfer die Schirmherrschaft für den Verein übernommen. Der Vorsitzende bedankte sich für die Unterstützung und die kostenlose Überlassung des Büros im Rathaus.

Hinweis:

Unser Büro im Rathaus(Zimmer 310) ist künftig jeden Dienstag von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr besetzt. Ansonsten können Sie uns unter der Telefonnummer 06124 - 500 172 erreichen. Sollte mal nur der Anrufbeantworter erreichbar sein, scheuen Sie sich nicht uns eine Nachricht zu hinterlassen. Wir rufen gerne zurück.

Wenn es Ihnen möglich ist, können Sie uns auch eine E-Mail an die Adresse: info@nachbarschaftshilfe-bad-schwalbach.de schreiben und so Kontakt mit uns aufnehmen.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06124 6187
Internet: https://www.nachbarschaftshilfe-bad-schwalbach.de
E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-bad-schwalbach.de

Weitere Berichte

Nachbarschaftshilfe Taunusstein lädt zur Mitgliederversammlung ein

  • Brigitte Harder
  • TAUNUSSTEIN WEHEN
  • 06.10.2021

Am Mittwoch, den 27. Oktober 2021 um 18:00 Uhr lädt der Vorstand der Nachbarschaftshilfe Taunusstein e.V. alle Mitglieder zur jährlichen, ordentlichen Mitgliederversammlung ...

Brigitte Harder

Stadt Tanusstein gibt Stühle an die Nachbarschaftshilfe weiter

  • Brigitte Harder
  • TAUNUSSTEIN-HAHN
  • 17.03.2021

Ungenutzt standen im Gemeinschaftsraum von Taunusstein-Hahn diverse Stühle aus Mehrzweckräumen. Das war ein Glück für die Nachbarschaftshilfe, die aktuell ihren ...

Nachbarschaftshilfe für Pflegebedürftige wird weiter belohnt

  • Petra Müller-Klepper
  • RHEINGAU-TAUNUS
  • 26.04.2021

Ehrenamtliche Nachbarschaftshelfer im Rheingau-Taunus können weiterhin Dienstleistungen bis zur Haustür, die sie für Pflegebedürftige erbringen, bei den Pflegekassen ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

29.
November
AbenteuerKinderWelt im Advent

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

29.
November
Info des VdK OV Hainstadt

Hainburg

HAINSTADT

29.
November
Lade Daten