Neue Kurse für Musikalische Früherziehung in der Musikschule Idstein

Es ist inzwischen hinreichend wissenschaftlich belegt, dass das Erlernen eines Instrumentes für die geistige, emotionale und soziale Entwicklung eines Kindes von nicht zu unterschätzender Bedeutung ist. Vor diesem Hintergrund stellen sich Eltern oft die Frage, welches nun das richtige Instrument für ihr Kind ist. Da das Erlernen eines Instrumentes natürlich Spaß machen soll, aber letztlich doch mit Üben und Fleiß verbunden ist, ist es besonders wichtig herauszufinden, welches Instrument dem jeweiligen Kind wirklich liegt.

Die Musikschule Idstein bringt in ihren Kursen für Musikalische Früherziehung Kindern im Kindergartenalter die Welt der Töne nahe. Neben allgemeiner Beschäftigung mit Musik durch singen, tanzen und dem Spiel auf elementaren Instrumenten wie Rasseln, Trommeln, Triangeln oder Xylophonen wird in den Kursen besonderer Wert auf das Kennenlernen der verschiedenen Instrumente gelegt. Die Kinder sollen erfahren, wie ein Instrument klingt, lernen, wie man es spielt und sehen, wie es gebaut wird. Hierbei ist es von großem Vorteil, dass die Kurse direkt in der Musikschule und nicht in anderen Räumlichkeiten wie z. B. Kindergärten stattfinden: Durch das Unterrichten unter einem Dach stehen die examinierten und erfahrenen Instrumentalpädagogen der Musikschule Idstein jederzeit zur Verfügung, um den Kindern die jeweils durchgenommenen Instrumente fachgerecht zu erklären und erklingen zu lassen. So bietet sich den Kindern nach dem zweijährigen Kurs ein guter Überblick über die Instrumentenfamilien und es wird ihnen leichter fallen, sich für " ihr " Instrument zu entscheiden.

Die neuen Kurse für Musikalische Früherziehung richten sich an Kinder ab drei Jahren und beginnen direkt nach den Sommerferien donnerstags und freitags jeweils von 16-17 Uhr. Da die Anzahl der freien Plätze begrenzt ist, ist eine frühzeitige Anmeldung ratsam.

Die Musikschule Idstein bietet allen Neueinsteigern eine zweimonatige Probezeit an. So erhält jedes Kind die Möglichkeit, zunächst unverbindlich in die Welt der Musik zu starten. Weitere Informationen über das breite Angebot der Musikschule und Anmeldeformulare gibt es im Internet unter www.musikschule-idstein.de oder telefonisch direkt bei der Schulleitung (Silke von der Heidt und Harald Eggert) unter 06126–3658.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06126 3658
Internet: http://www.musikschule-idstein.de
E-Mail: info@musikschule-idstein.de

Weitere Berichte

Breites Angebot der Musikschule Idstein – Open-Air-Konzert am 03. Oktober

  • Silke von der Heidt
  • IDSTEIN
  • 25.08.2021

Parallel zum neuen Schuljahr beginnen auch in der Musikschule Idstein wieder neue Kurse und Projekte, die selbstverständlich unter Einhaltung der aktuell geltenden ...

Harald Eggert

Das Beste aus der Krise machen - Die Musikschule Idstein im Coronamodus

  • Harald Eggert
  • IDSTEIN
  • 14.03.2021

Trotz Einschränkungen positiv bleiben - mit dieser Strategie zieht auch die Musikschule Idstein nach einem Jahr Pandemie Bilanz. Dabei ist man sich durchaus der ...

Samuel Schwenk

Leises Instrument mit großer Wirkung

  • Heidi Kopetzki
  • TAUNUSSTEIN
  • 22.09.2021

Die Veeh-Harfe ist ein Saiteninstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt wird, so dass sich rasch Erfolgserlebnisse einstellen. Mit Hilfe einer Notenschablone ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

07.
Dezember
07.
Dezember
Offener Trauertreff

Exerzitienhaus, Raum der Stille

HOFHEIM

Lade Daten