Neue Möglichkeit zum Austausch rund um Darmkrebs und Stoma

Unter dem Dach der Selbsthilfeorganisation „Deutsche ILCO“ entsteht eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit künstlichem Darmausgang (Stoma) und künstlicher Harnableitung sowie Menschen mit Darmkrebs und ihre Angehörigen.

Die Gruppe soll dabei helfen, mit der schwierigen neuen Lebenssituation umzugehen und zeigen, dass man auch mit einer schweren Behinderung ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben führen kann.

Während die bestehenden Gruppen in der Region in der Regel nachmittags stattfinden, soll das neue Angebot in der Kreisklinik Groß-Gerau um 17 Uhr gezielt auch jüngere und berufstätige Menschen ansprechen. Den Austausch mit Gleichbetroffenen in lockerer Runde begleitet seitens der ILCO Gruppenleiter Falk Neumann. Wer den digitalen Austausch vorzieht, hat die Möglichkeit im Anschluss an die Treffen vor Ort jeweils um 19 Uhr an einer virtuellen Selbsthilfegruppe teilzunehmen. Wer sich zum Kennenlerntreffen am 1. Juli anmelden möchte oder weitere Informationen wünscht, erhält diese direkt bei der Hessischen Landesvorsitzenden der ILCO, Birgit Schröter.

Informationen zum Termin
Gründung Selbsthilfegruppe, Selbsthilfeorganisation Deutsche ILCO
01.07.2022, 17:00 Uhr – 01.07.2022, 19:00 Uhr
Präsenztreffen in der Kreisklinik ab 17 Uhr, virtuelles Gruppentreffen ab 19 Uhr

Kreisklinik Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 3
64521 GROß-GERAU

Weitere Informationen unter
Telefon: 06251 72209
Internet: https://hessen.ilco.de/
E-Mail: ilco-hessen-schroeter@t-online.de

Weitere Termine

Long-Covid Austausch Online

  • Annemarie Duscha, Selbsthilfebüro Groß-Gerau
  • REGION GROß-GERAU / DARMSTADT
  • 25.07.2022 – 25.07.2022

Die Selbsthilfebüros Groß-Gerau und Darmstadt der Paritätischen projekte gGmbH starten im Juli ein neues Online-Selbsthilfeangebot für Long-Covid-Betroffene.

Austausch für Eltern psychisch erkrankter Kinder

  • Annemarie Duscha, Selbsthilfebüro Groß-Gerau
  • GROß-GERAU
  • 27.04.2022 – 27.04.2022

Das Selbsthilfebüro Groß-Gerau lädt zur Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe für Eltern psychisch erkrankter Kinder jeden Alters ein. Die Idee zur Gründung ...

Roman Schmidt / ZorroArt, www.mut-tour.de

Mitradeln und Mutmachen – Selbsthilfebüro lädt zur Mitmachaktion

  • Annemarie Duscha, Selbsthilfebüro Groß-Gerau
  • RÜSSELSHEIM / GROß-GERAU
  • 21.07.2022 – 21.07.2022

Am Donnerstag, 21.07. durchquert die MUT-TOUR den Kreis Groß-Gerau. Die MUT-TOUR ist ein Aktionsprogramm, bei dem Menschen mit und ohne Depressionserfahrung zusammenkommen, ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten