Neue Zeiten brechen an – Usingens Politik geht andere Wege

Usingens Politik in der Stadtverordnetenversammlung organisiert sich neu. Mit der Konstituierung bilden CDU und SPD eine Koalition. Die Inhalte dieser Zusammenarbeit sind Thema im Stadtgespräch der Usinger SPD am Mittwoch, 5. Mai, ab 19.30 Uhr.

"Wie es zu der Koalition gekommen ist und was sich die beiden Fraktionen vorgenommen haben, soll vorgestellt und diskutiert werden", berichtet SPD-Vorsitzende Birgit Hahn über die nächste Folge des Stadtgesprächs. Doch auch die Zusammensetzung der neuen Ortsbeiräte und deren inhaltliche Vorhaben sollen Raum finden.

Die Veranstalter wünschen sich rege Beteiligung auch aus den Stadtteilen. "Wir erwarten das Benutzen von Klarnamen sowie ein sachliches Diskussions- und Gesprächsverhalten. Es wird darum gebeten, die Beiträge kurz zu halten. Möglichst viele Gäste sollen zu Wort kommen", so Birgit Hahn.

Die Einwahl in den Video-Chat erfolgt, indem die Interessierten den Link im Termin 05. April auf der SPD-Homepage www.spd-usingen.de anklicken.

Etwa alle 14 Tage steht ein Video-Chat an. Das Programm bis zum Sommer ist in Kürze auf der Homepage nachzulesen. Am Mittwoch, 19. Mai, werden Best-Practice-Beispiele über das Leben im Lockdown erfragt.

Informationen zum Termin
Diskussion, SPD-Ortsverein Usingen
05.05.2021
19.30 Uhr

Videokonferenz
http://www.spd-usingen.de
61250 USINGEN

Weitere Informationen unter
01715829231
Internet: http://www.spd-usingen.de
E-Mail: ortsverein@spd-usingen.de

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten