Neues kostenloses digitales Bücherei-Angebot aus Erbach

Beim Lesen üben hilft ein neues kostenloses Angebot der Erbacher Bücherei St. Sophia. Von zuhause aus können mit dem kostenlosen Büchereikonto und der App eKidz bunte digitale Bücher spielerisch beim Lesen helfen. Zahlreiche farbenfrohe digitale Bücher geben Einblicke in verschiedene Themen und deren spezifischen Wortschatz. Den im Rhythmus der Vorlesesprache hervorgehobenen Worten könnten die Kinder leicht folgen, wie bei Karaoke. Das Angebot richtet sich an Grundschüler und Fremdsprachenschüler und steht für die Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch zur Verfügung.

Leserinnen und Leser können das Angebot sofort mit der eKidz-App und den Zugangsdaten zum Erbacher Büchereikatalog nutzen, für neue Interessenten erfolgt die Anmeldung auf www.anmeldung.KoebErbach.de. Das digitale Angebot wird von der Hessischen Leseförderung unterstützt.

Erprobte Methoden

Die Methode ist erprobt. Lesen: Erstlesebücher für Kinder sind auf neun aufeinander aufbauenden Lesestufen verteilt. Sprechen: Kinder können Ihre eigene Stimme beim Vorlesen aufnehmen und wieder abspielen, Geschichten selbst zu Ende erzählen und die richtige Aussprache üben. Hörverständnis: Jedes Buch wird von einem professionellen Sprecher laut gelesen, sodass Kinder den Worten und Sätzen im Karaoke-Stil folgen können. Das Tempo des Vorlesens nimmt mit jeder Lesestufe zu. Schreiben: Jedes Buch führt zu einer Schreibaufgabe. Der neu erworbene Deutschwortschatz wird sofort angewendet.

Vor Ort in der Erbacher Hauptstraße 42 ist die Bücherei geöffnet mittwochs (10-11.30 Uhr und 15.30-17 Uhr), samstags (17-18 Uhr) und sonntags 9.30-11.30 Uhr. An einzelnen Tagen kommt es möglicherweise dennoch zu Schließungen, dann informieren wir Sie auf unserer Homepage www.KoebErbach.de und auf Twitter.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.KoebErbach.de
E-Mail: info@KoebErbach.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten