Neues vom Gräselberg: Grünkonzept, Smartphoneberatung, Demenz-Urlaub

Abschluss des Grün- und Wegekonzeptes

Mit einer Aktionswoche Anfang September wurde das Grün- und Wegekonzept auf dem Gräselberg der nächsten Phase zugeführt. Die Gruppe f, die als Landschaftsarchitekturbüro für die Entwicklung des Konzepts mit Beteiligung der Bewohner:innen zuständig war, hatte sich ein buntes Programm ausgedacht: Graffiti-Workshop, Sport-Parcours, Rundgänge, Nachbarschaftsfrühstück und vieles mehr! Außerdem konnten sich die Gräselberger:innen ausführlich über die geplanten Maßnahmen informieren. Des Weiteren wurde der Kooperationsvertrag zwischen Vertreter:innen der Wohnbaugesellschaften, der SEG, des Diakonischen Werks und der Stadt Wiesbaden unterschrieben.

Neues Digitalangebot:
Künftig wird an jedem zweiten Donnerstag, beginnend am 16. September, eine Beratung für Senior:innen und andere im Stadtteilladen (Klagenfurter Ring 82) angeboten: Wer Fragen rund um Tablet, Computer oder Smartphone hat, kannn zwischen 16 und 17.30 einfach vorbeischauen. Dort gibt es fachkundige Beratung.

Urlaub für Demenzkranke:
In Wiesbaden leben circa 4500 Menschen, die an einer mittelschweren bis schweren Demenz erkrankt sind; rund 80 Prozent davon werden von Familienangehörigen in der häuslichen Umgebung betreut. Für diese Zielgruppe bietet das Forum Demenz Wiesbaden seit 2009 einen betreuten einwöchigen Urlaub in der Eifel an. Bei dem vom Diakonischen Werk und von der Geschäftsstelle des Forum Demenz organisierten Angebot können zehn demenziell erkrankte Personen und ihre Angehörigen die Tage in der abwechslungsreichen Eifel-Landschaft mit umfassendem Entspannungs- und Betreuungsangebot verbringen. Zehn ehrenamtlich Helfende betreuen den Menschen mit Demenz den Tag über, so dass die Angehörigen Zeit für sich zur Entspannung haben oder gemeinsam Ausflüge unternehmen und sich unterhalten konnten. Auch der Austausch fehlte nach den langen Corona-Monaten. Dabei waren auch Bewohner vom Gräselberg und Quartiersmanagerin Angelika Wust vom Diakonischen Werk.

Weitere Berichte

Achtsamkeit in der Begleitung von Menschen mit Demenz

  • Ulrike v. Schilling, Forum Demenz Wiesbaden
  • WIESBADEN
  • 07.07.2021 – 28.07.2021

Seminar für haupt- und ehrenamtlich Tätige

Forum Demenz Wiesbaden

Wohlfühltag im "Lufti"

  • Barbara Özbek
  • WIESBADEN
  • 01.09.2021 – 01.09.2021

Raus aus dem Alltag – Rein ins Lufti! Eine kleine gemeinsame Auszeit kann helfen, wieder Kraft zu tanken und gemeinsam die Herausforderung des Alltags zu meistern.

Aktivwochen

  • Ulrike v. Schilling
  • WIESBADEN
  • 07.08.2021 – 30.09.2021

„Bewegt Leben mit Demenz in Wiesbaden“ – Aktivwochen rund um den Weltalzheimertag 2021 starten am 7. August auf dem Schlossplatz

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

02.
Dezember
Selbsthilfegruppe für Stomaträger/innen und Angehörige

Gaststätte "Zur Alten Post"

BINGEN

02.
Dezember
Die HighKnees: Rockiges Weihnachtsmarkt-Warm Up im Opel Altwerk

"Opellounge"am Biergarten im Adamshof/Opel Altwerk

RÜSSELSHEIM

Lade Daten