Oasentag für Trauernde

Der Oasentag bietet Gelegenheit zum Atem holen auf dem langen Weg, sich Auf-Richten, miteinander sein und sich begegnen. Einfach: Es sich gut gehen lassen.

Nach dem gemeinsamen Kaffee-Trinken gibt es die Möglichkeit, an einem Licht-Ritual für die Verstorbenen teilzunehmen. Die Kunsthistorikerin Esther Klippel wird im Workshop zum Thema "Bilder von Trauer und Trost" in einer kurzen Einführung historische Darstellungen von Trauer und Trost vorstellen. Welche Bilder für Trauer und Trost haben Künstler über die Jahrhunderte gefunden? Wo fühlen wir uns in unserer Trauer verstanden, wo finden wir in ihnen vielleicht etwas Tröstendes, Stärkendes? Im Abschluss wollen wir diese kreativ nutzen, um unsere Trauer greifbarer zu machen – aber auch, um für uns selbst kraftvolle Bilder des Trostes zu finden. Mit dem Musikpädagogen Uwe Bastiné kann anschließend die Lust und Freude an kraftvoll-befreiendem Trommeln entdeckt werden. Auch ohne Vorerfahrung entsteht hier ein gutes Bauchgefühl.

Und für alle, die nur entspannen wollen, geben die Räumlichkeiten und der schöne Garten Raum dazu. Auch für kleine Gaumenfreuden und Getränke ist gesorgt.

Anmeldung bis zum 09.05.22 entweder telefonisch: 06131/231100 (AB) oder per Mail: trauerwege-mainz-e.v@gmx.de

Informationen zum Termin
Ein Angebot für trauernde Menschen, TrauerWege Mainz
14.05.2022, 14:00 Uhr – 14.05.2022, 17:00 Uhr

In der Räumen der Ev. Paulusgemeinde
Moltkestraße 1, Ecke Goethestraße
55118 MAINZ

Weitere Informationen unter
Telefon: 06131 8929860
Internet: http://trauerwege-mainz.de/
E-Mail: trauerwege-mainz-e.v@gmx.de

Weitere Termine

Pixabay

Begegnungsfrühstück am 19. März (statt Trauercafé)

  • Esther Klippel
  • MAINZ
  • 19.03.2022 – 19.03.2022

Bei den Veranstaltungs-Informationen von TrauerWege Mainz gab es leider einen Fehler. Am Samstag, dem 19. März, findet statt des angekündigten Trauercafés ein ...

Hans-Christian Richter

Schiersteiner Kantorei mit Deutschem Requiem von Brahms im Kloster Eberbach

  • Clemens Bosselmann
  • ELTVILLE
  • 19.09.2021 – 19.09.2021

Johannes Brahms: Ein Deutsches Requiem Sonntag, 19. September 2021, 18 Uhr Basilika Kloster Eberbach Sonja Grevenbrock | Sopran Jens Hamann | Bariton Schiersteiner ...

Gesprächskreis für Trauernde

  • Anja Kistner-Frieser
  • MAINZ
  • 17.12.2021 – 17.12.2021

Zeit der Begegnung für alle, die einen geliebten Menschen durch Tod verloren haben.

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten