Offene Höfe im Fischbachtal

Gastronomen und Direktvermarkter öffnen am 26. September ihre Außengastronomie.

"Leider können wir auch in diesem Jahr Fischbachtal aktiv wie in der Vergangenheit durchführen.", sagt Harald Feick vom Verein zur Wirtschaftsförderung. Die aktuellen Corona-Regeln machen eine ‚light-Version‘ mit einem Angebot regionaler Spezialitäten möglich. "Es wird alles etwas weitläufiger und kleiner.", berichtet Feick von den Plänen der Teilnehmer.

Bereits am Samstag Abend (25.) steigt die Western-Stimmung mit Rock, Blues und Soul am Tannenhof in Niedernhausen. Ab 18.00 Uhr gibt es Live Unterhaltung mit der ‚Hofgassemussig‘, den ‚Los Udos‘ und ‚4Wishing Well‘ mit anschließender Lagerfeuer-Romantik. Am Sonntag findet hier auch der Gottesdienst statt.

Der Landgasthof Brunnenwirt in Niedernhausen eröffnet seine Kartoffelwochen mit verfeinerten Odenwälder Rezepten. Kinder können sich auf einer Riesen-Hüpfburg austoben.

Im Schützenhof am Freien Platz in Niedernhausen sind neben den beliebten Schnitzelspezialitäten allerhand Leckereien vom Grill auf der Speisekarte.

Der Horndreher Hof bietet neben Hausmacher Wurst, Kaffee und Kuchen wieder ein weitläufiges Freizeitprogramm auf der Obstwiese hinter dem Haus an.

Der Hottenbacher Hof wird zu einer kleinen Erlebniswelt mit Landwirtschaft und Tieren hautnah. Ein reichhaltiges Angebot mit eigenen Erzeugnissen und Forellen aus eigenem Teich sorgt für den richtigen Appetit.

Zum Kinderspielfest lädt der Kulturhof Röder in Nonrod ein. Rund um Hof, Bauerngarten und Wiese gibt es mehr als 20 Spielstationen für Kinder und Junggebliebene.

An Verpflegung werde Kaffee und Kuchen und später Rindswürste und Pommes angeboten.

Zünftig wird es in Steinau, wenn vor dem Gasthof Sonne ‚Die Rodensteiner‘ aufspielen. Die Oktoberfeststimmung mit rustikalen Speisen und Getränken ist vorprogrammiert.

Alle anderen Gastwirtschaften und Restaurants haben am Sonntag regulär geöffnet.

Die Naturseifen-Manufaktur von Uffel in der Philipp-Bert-Strasse in Niedernhausen gewährt einen Einblick in Labor und Produktion und verkauft Seife vom Stück.

"Es sind sind zwar weniger Betriebe, die mitmachen und die beliebten Traktor- und Kutschfahrten können auch nicht durchgeführt werden. Dafür achten wir auf die Gesundheit unsrer Gäste."

Es gelten überall die jeweiligen Corona-Regeln.

Weitere Berichte

Neue Kurse "Fit und Gesund"

  • Diana Feick
  • WERSAU
  • 08.11.2021

Beschwerden durch Bewegungsmangel kann wirksam durch gezielte Gymnastik vorgebeugt werden. Je besser trainiert Ihre Muskeln sind, je leistungsfähiger Ihr Herz-Kreislauf-System ...

Neue Präventionskurse beim TV Wersau

  • Diana Feick
  • WERSAU
  • 01.11.2021

Es gibt neue Präventionskurse beim TV Wersau, Abteilung Gymnastik. "Fit und Gesund" ist ein 60-minütiges Gesundheitsprogramm zur umfassenden Stärkung der Fitness. ...

Neues Traineeprojekt für Jugendliche startet in Niedernhausen

  • Silvia Langenfelder
  • NIEDERNHAUSEN-NIEDERSEELBACH
  • 02.09.2021

2. Neues Traineeprojekt für Jugendliche startet in Niedernhausen Fit for Future ist der Titel der Trainee - Teamer Tage, kurz TTT, die u.a. im Gemeindehaus in Niedernhausen ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

02.
Dezember
Selbsthilfegruppe für Stomaträger/innen und Angehörige

Gaststätte "Zur Alten Post"

BINGEN

02.
Dezember
Die HighKnees: Rockiges Weihnachtsmarkt-Warm Up im Opel Altwerk

"Opellounge"am Biergarten im Adamshof/Opel Altwerk

RÜSSELSHEIM

Lade Daten