Online-Konzert und Schnupperstunden

Bereits seit über 15 Monaten hält uns alle die Corona- Pandemie in Atem und verhindert auch in der Musikschule Idstein viele über Jahre lieb gewordene Veranstaltungen. So war es weder möglich, kleine, interne Vorspiele noch die großen Schülerkonzerte in der Stadthalle zu veranstalten, bei denen die Schülerinnen und Schüler üblicherweise die Möglichkeit haben, das Gelernte vor einem großen Publikum zu präsentieren und Auftrittserfahrung zu sammeln.

Das Team der Musikschule Idstein bietet mit dem ersten online- Konzert der Musikschulgeschichte nun einen spannenden Ersatz an: Das Konzert ist ein bunter Mix von Musik aller Genres und nahezu aller Epochen; beteiligt haben sich Schülerinnen und Schüler quer durch alle Altersgruppen; es hat allen unglaublich viel Spaß gemacht!

Und nun ist es soweit: das Konzert geht auf YouTube an den Start und ist dann für jedermann zugänglich.
Der Startschuss fällt am Samstag, 26.06.21 um 00 Uhr; zu finden ist das Video dann auf dem YouTube- Kanal der Musikschule Idstein. Der Link ist auf der Homepage der Musikschule Idstein zu finden.
Leider musste nun schon zum zweiten Mal auch der "Tag der offenen Tür" in der Musikschule Idstein ausfallen. Auch hierfür hat sich das engagierte Team der Musikpädagogen in der Schlossgasse einen Ersatz ausgedacht:
In den Wochen bis zu den Sommerferien bietet die Musikschule für alle Interessierten kostenlose Schnupperstunden in allen Fächern an.

Auch wer Lust hat, bei den Ensemble- Proben mal reinzuschauen und unverbindlich mitzumachen, ist herzlich willkommen. Die Musikschule bietet mit ihrem großen Musikschulorchester nahezu allen Instrumentalisten aller Altersgruppen die Möglichkeit, gemeinsam zu musizieren. Das Orchester probt dienstags von 18- 19.30 Uhr. Gitarristen sind in den Ensembles von Frau Sigrun Krafft herzlich willkommen: Kinder und Jugendliche treffen sich mittwochs von 18.15- 19 Uhr; Erwachsene ab 19 Uhr zum gemeinsamen Spielen.

Auch die beiden Chöre der Musikschule Idstein freuen sich über neue MitsängerInnen: Die Hexenturmspatzen (Kinder zwischen 5 und 12 Jahren) proben mittwochs von 16- 16.45 Uhr und der Popchor "Fresh Flavour" trifft sich ebenfalls mittwochs um 18 Uhr.

Für ein unverbindliches Schnuppern genügt eine kurze Anmeldung (unter Telefon 06126/3658 oder per Mail an: info@musikschule-idstein.de) und man erhält einen individuell abgestimmten Termin bei dem jeweiligen Fachlehrer oder kann zu den jeweiligen Proben dazu stoßen. Selbstverständlich stehen die erfahrenen Pädagogen auch zum Beratungsgespräch über alle Fragen rund um den Instrumentalunterricht zur Verfügung. Die Musikschule Idstein freut sich auf reges Interesse!

Weitere Infos zur Musikschule Idstein finden Sie unter www.musikschule-idstein.de.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06126 9658
Internet: http://www.musikschule-idstein.de
E-Mail: info@musikschule-idstein.de

Weitere Berichte

Breites Angebot der Musikschule Idstein – Open-Air-Konzert am 03. Oktober

  • Silke von der Heidt
  • IDSTEIN
  • 25.08.2021

Parallel zum neuen Schuljahr beginnen auch in der Musikschule Idstein wieder neue Kurse und Projekte, die selbstverständlich unter Einhaltung der aktuell geltenden ...

Harald Eggert

Das Beste aus der Krise machen - Die Musikschule Idstein im Coronamodus

  • Harald Eggert
  • IDSTEIN
  • 14.03.2021

Trotz Einschränkungen positiv bleiben - mit dieser Strategie zieht auch die Musikschule Idstein nach einem Jahr Pandemie Bilanz. Dabei ist man sich durchaus der ...

Neue Kurse für Musikalische Früherziehung in der Musikschule Idstein

  • Silke von der Heidt
  • IDSTEIN
  • 22.06.2021

Es ist inzwischen hinreichend wissenschaftlich belegt, dass das Erlernen eines Instrumentes für die geistige, emotionale und soziale Entwicklung eines Kindes von ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

26.
Januar
Babymassage-Kurs im Januar 2022

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

26.
Januar
Online-Babymassage-Kurs

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

26.
Januar
Lade Daten