Partnerschaftsbegegnung der Ober-Hilbersheimer in Bonavigo

Eine Gruppe von 32 Personen fuhr fast ausschließlich per Reisebus über den Fernpass in die italienische Partnergemeinde Bonavigo in der Provinz Verona. In der schönen Po-Ebene ca. 50 km vor Venedig, am zweitgrößten Fluss Italiens, der Adige (Etsch) erlebten die Partnerschaftsreisenden in Bonavigo wieder eine besonders herzliche Gastfreundschaft. Das 20-jährige Partnerschaftsjubiläum nachzufeiern, das hatten sich alle vorgenommen, waren doch die Begegnungen in den Jahren 2020 und 2021 wegen Corona ausgefallen.

Eine Fahrt zur Wallfahrtskirche "Madonna della Corona" in Spiazzi mit der Teilnahme an einem Dankgottesdienst zum 20. Jahrestag der Partnerschaft beeindruckte alle Ober-Hilbersheimer sehr. Einen Mittagsimbiss konnten alle in der Ferienkolonie des Instituts Grenser einnehmen. Bardolino am Gardasee war das nächste Ausflugsziel, wobei neben Eisbechern und kühlen Mixgetränken auch die Abkühlung im See nicht fehlen durfte. Am Abend folgte ein festliches Menü im Festsaal einer heimischen Gaststätte, - ein wunderbares Erlebnis. Ortsbürgermeister Heiko Schmuck verabschiedete sich als Bürgermeister bei den Anwesenden und sein Nachfolger Heiko Bieser stellte sich und seine Ideen zur Unterstützung der Partnerschaft vor. Bonavigos Bürgermeister Ermanno Gobbi betonte den hohen Stellenwert der partnerschaftlichen Beziehungen und bedankte sich beim scheidenden Bürgermeister Heiko Schmuck für die gute Zusammenarbeit.

Durch den unerwarteten Tod einer Partnerschaftsfreundin gab es eine Programmänderung und viele Ober-Hilbersheimer nahmen an der bewegenden Beisetzung teil. Danach gab es ein schmackhaftes Essen vom Buffet und dann ging’s zur Führung nach Verona. Dieses Mal hatten sich die italienischen Freunde vorgenommen, die unbekannte Seite von Verona vorzustellen. Extreme Hitze vor Ort führte zu einer kleinen Abkürzung und eine Eisdiele wurde zum Endpunkt der Führung.

Ein rauschendes Partnerschaftsfest auf dem Kirchplatz folgte. Wundervolle Tänze einer jugendlichen Tanzgruppe und Gitarrenklänge der Europahymne stimmten auf die Grußworte und den Austausch von Geschenken ein. Unter den Ehrengästen waren Partnerschaftsvereinsvertreter, der Präsident der Provinz Verona, Dr. Manuel Scalzotto sowie die Vorsitzende der Partnerschaftsvereine in der Provinz, Anna Kapka. Eine Gruppe junger ehrenamtlich engagierter MitbürgerInnen tischte vorzügliches Essen auf. Als Schlusspunkt präsentierten die italienischen Freunde eine sehr schöne Partnerschaftstorte, versehen mit Jahreszahlen und den beiden Ortswappen. Eine einheimische Band spielte bis weit nach Mitternacht.

Der Vorsitzende des Ober-Hilbersheimer Partnerschaftsvereins, Karl-Heinz Rheinfurth, dankte Lorella Ambrosi, der Vorsitzenden der italienischen Partnerschaftsgruppe und allen Freunden aus Bonavigo sehr herzlich für die Organisation dieser wunderschönen Tage. Und alle wagten wieder Umarmungen. Es war in weiten Teilen so, als hätte es Corona nie gegeben.

Alle freuen sich schon auf die nächste Begegnung.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06728 94180
E-Mail: ulinck@gmx.de

Weitere Berichte

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung des Partnerschaftsvereins

  • Ursula Linck
  • OBER-HILBERSHEIM
  • 23.03.2022 – 23.03.2022

Nachdem die Jahresmitgliederversammlungen 2020 und 2021 wegen Corona ausfallen mussten, lädt der Partnerschaftsverein Ober-Hilbersheim - Bonavigo e. V. herzlich ...

Ober-Hilbersheimer Kerb vom 8.07. bis 11.07.2022

  • Ursula Linck
  • OBER-HILBERSHEIM
  • 23.06.2022

Vom 8. bis 11. Juli feiert Ober-Hilbersheim seine Kerb. Eröffnet wird das Fest am 8. Juli mit dem Kerbebaumstellen um 18 Uhr am Dorfmittelpunkt. Die Gaststätte ...

Tag des Mädchenfußball

  • Sven Domberg
  • OBER-OLM
  • 11.06.2022 – 11.06.2022

Mädchen können kein Fußball spielen? Fußball ist Männersache? Mädchen können nicht mit dem Ball umgehen?

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

30.
Juni
Schriftliche Bewerbung – Professionelle Bewerbungsunterlagen gestalten

Zentrum Information Beratung Bildung (ZIBB) Groß-Umstadt

GROß-UMSTADT

30.
Juni
Lade Daten