"Pfandtastisches" Engagement für die Kinderkrebshilfe Mainz

Die Kunden der Kaufland-Filiale in Bad Kreuznach konnten im Rahmen der Aktion "PfandGUT" sechs Monate lang ihren Pfandbon zugunsten der Kinderkrebshilfe Mainz e.V. spenden. Dazu stand direkt an den Rückgabeautomaten eine Spendenbox bereit. So kamen zwischen Anfang September 2020 und Ende Februar 2021 großartige 1.372,38 Euro zusammen. Dieser Erlös kommt nun der Arbeit des Kinderonkologischen Zentrums der Universitätsmedizin Mainz zugute. Die Kinderkrebshilfe Mainz e. V. bedankt sich ganz herzlich bei allen Kaufland-Kunden, die ihren Pfandbon gespendet haben.

Der Dank gilt außerdem Kaufland und der Leiterin der Filiale in Bad Kreuznach, Frau Stephanie Cetin. Die Kaufland-Pfandaktionen sammeln ausschließlich Gelder für regionale Projekte – so werden beispielsweise aktuell Spenden für das Tierheim Bad Kreuznach gesammelt.

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.kinderkrebshilfe-mainz.de
E-Mail: kathrin.schieferstein@kinderkrebshilfe-mainz.de

Weitere Berichte

Jörg Faber

Schuler GmbH unterstützt die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. mit 10.000 €

  • Kathrin Schieferstein
  • MAINZ
  • 22.12.2020

Die Schuler GmbH & Co KG hat erneut eine Spende in Höhe von 10.000 Euro an die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. übergeben. Damit unterstützt das Unternehmen die Arbeit ...

Kathrin Schieferstein

Kuschelige Mutmacher für tapfere Patient*innen

  • Kathrin Schieferstein
  • MAINZ
  • 15.06.2021

Die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. möchte den an Krebs erkrankten Kindern einen kuscheligen Mutmacher überreichen, der ihnen während ihres Klinikaufenthalts und ...

Marc Steinmetz

Spendenaktion der Mainzer Familia Moguntia bringt 12.690 Euro ein

  • Kathrin Schieferstein
  • MAINZ
  • 12.02.2021

Die Familia Moguntia – die Mainzer Familie – ist eine Gruppe von 20 befreundeten Personen, die ihren Dreh- und Angelpunkt rund um Mainz haben. Der Freundeskreis ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten