Propsteikantor Ralf Bibiella: Er bringt die Katharinenkirche zum Klingen

Nach 30 Jahren im Dienst für die Kirche – zunächst als Kantor und Organist der Katharinenkirche und als Dekanatskantor, dann auch als Propsteikantor für Rheinhessen und Nassauer Land ¬–, nach der Aufführung eines umfassenden Repertoires der großen klassischen Kirchenmusik, nach rund 1500 Gottesdienstbegleitungen mit Orgel, Chor und Posaunenchor, nach tausenden von Übungs- und Probenstunden hat er immer noch einen großen Traum, ein "ultimatives Projekt": Die Aufführung der 8. Symphonie von Gustav Mahler, bearbeitet für die Orgel mit Solisten und großem Chor. Propsteikantor Ralf Bibiella lässt die Begeisterung für die Musik, für "seine" Woehl-Orgel und die Oppenheimer Katharinenkirche bis heute nicht los. Mit seiner Frau Dr. Katrin Bibiella als kongenialer Konzertorganistin, Kantorin und Ko-Repetitorin an der Seite hat der 58-jährige Ralf Bibiella in 30 Jahren das musikalische Leben der Kirchengemeinde Oppenheim mit großem Engagement und Hingabe geprägt, sodass diese heute eine Strahlkraft weit über die regionalen Grenzen hinaus hat. Als Ralf Bibiella frisch von der Universität nach Oppenheim kam,gab es noch keine großen Chöre, keinen Posaunenchor, nur eine – zwar namhafte – Walcker-Orgel, die sich aber in einem bejammernswerten Zustand befand. Bibiellas Aufgabe der kommenden zehn Jahre sollte es nicht nur sein, das musikalische Leben und die Chorarbeit der Gemeinde zu intensivieren, sondern auch nach einer für die schöne Katharinenkirche adäquaten Orgel zu fahnden. Unter den drei von Ralf Bibiella vorgeschlagenen Orgeln wählte der Oppenheimer Kirchenvorstand schließlich eine Orgel aus der Werkstatt von Gerald Woehl aus. Mit ihrem Bau hatte Ralf Bibiella neben seinen vielfältigen kantoralen Arbeitsfeldern eine große und langwierige Aufgabe in Oppenheim ans Ziel gebracht. Nun konnte der Musiker guten Gewissens 2003 die nächste Herausforderung annehmen: das Amt des Propsteikantors. Zu den abendlichen Proben mit den verschiedenen Chören, Probenwochenenden vor Konzerten und der Planung für das kirchenmusikalische Programm der Katharinenkirche kamen jetzt auch Personalgespräche, Ausbildungsverantwortung für Kantoren und Organisten, die Zusammenarbeit mit dem Zentrum Verkündigung der EKHN und mit den Ausbildungsstätten für Kirchenmusiker sowie die Pflege eines Netzwerkes mit den Propsteikantorenkollegen und international renommierten Musikern, zu denen u.a. der weltbekannte schwedische Organist Hans-Ola Ericsson zählt. Wer dem Propsteikantor zuhört, bemerkt sofort sein Talent, anspruchsvolles Fachwissen verständlich und unterhaltsam zu vermitteln. Mit seiner geduldig-ausgleichenden Art gelingt es ihm immer wieder – ob in den Chorproben, bei öffentlichen Orgelvorführungen oder den regemäßigen Musiker-Fortbildungen –, Menschen für die Musik zu begeistern. Gemeinsam mit seiner Frau Katrin, die nach ihrem kirchenmusikalischen Studium noch Literaturwissenschaft studiert hat, lebt er in vielerlei Hinsicht ganz für die Kunst.

Weitere Berichte

Heinz Schäffer

Tag des offenen Denkmals und Deutscher Orgeltag in der Katharinenkirche

  • Magdalena Schäffer
  • OPPENHEIM
  • 11.09.2022 – 11.09.2022

Die evangelische Kirchengemeinde Oppenheim lädt am Tag des offenen Denkmals und anlässlich des Deutschen Orgeltags, Sonntag, 11. September, herzlich ein zu zwei ...

Hilke Wiegers

Musikprogramm Katharinenkirche: Musikgenuss in phantastischem Ambiente

  • Hilke Wiegers
  • OPPENHEIM
  • 25.03.2022

Endlich ist es soweit: Das Musikprogramm für die St. Katharinenkirche in Oppenheim steht. Die Freude darüber, dass das prachtvolle Oppenheimer Gotteshaus wieder ...

Orgelwanderung nach Oppenheim

  • Bärbel Schmitt
  • OPPENHEIM
  • 01.10.2022 – 01.10.2022

Der Orgelbauverein der Martinskirche Nierstein lädt für den 1.10. 2022 zu einer "Orgel-Wanderung" von Nierstein nach Oppenheim ein; in der Katharinenkirche wird ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

30.
November
30.
November
Online-Banking Workshop

Mehrgenerationenhaus -Familienzentrum- Oestrich-Winkel

OESTRICH-WINKEL

Lade Daten