"Radio Angekommen" am 11. März bei Rheinwelle 92,5: Thema Patenschaften

Am Freitag 11. März sendet "Radio Angekommen" wieder auf Rheinwelle 92,5. Von 17 bis 18 Uhr wird es in dem monatlichen Radio-Migrations-Magazin des Wiesbadener Vereins "Angekommen" dieses Mal um Patenschaften gehen. Eine Begleitung auf Zeit hilft vielen Geflüchteten, sich im neuen Leben zurechtzufinden. Wie gut, aber auch wie schwierig das sein kann, dazu äußern sich geflüchtete Menschen und Expert:innen.

Weitere Berichte

Anja Kessler

Syrisch-arabischer Kochkurs für die Gewinner

  • Hiltrud Fischer-Taubert
  • WIESBADEN
  • 08.11.2022

Einblick in die Geheimnisse der syrisch-arabischen Küche erhielten die Teilnehmer eines Kochkurses bei "Angekommen", dem Wiesbadener Verein, der sich um Deutschkurse ...

Angekommen e. V.

Die aktuelle Arbeit des Wiesbadener Vereins "Angekommen" für Geflüchtete

  • Anja Pietsch
  • WIESBADEN
  • 10.06.2022

"Wann in Deutschland kann ich bleiben, ich will", sagt Olesia Obdenova. Mit ihrer Tochter ist sie kurz nach Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine aus ihrer ...

Daniel R. Schmidt

24 Stunden Radio für den guten Zweck: hr1-Moderator Kai Völker am Limit

  • Daniel R. Schmidt
  • WIESBADEN
  • 17.04.2022 – 18.04.2022

Die Radiomacher Kai Völker (hr1) und Daniel R. Schmidt (Radio Klinikfunk) gehen für Charity an ihre Grenzen. Beide wollen von Ostersonntag auf -montag im Rahmen ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

06.
Dezember
Musikzwerge – Musik für Babys und Kleinkinder

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM/MAIN

06.
Dezember
Online-Seminar: Word- Briefe und Formulare erstellen

ZIBB Groß-Umstadt

GROß-UMSTADT

Lade Daten