Radio Rheinwelle über Flüchtlings-Integration in Wiesbaden am Freitag

Haben wir es geschafft? – Wir schaffen das, versicherte Angela Merkel 2015, als plötzlich hunderttausende von Flüchtlingen nach Deutschland kamen. Mit der Bundestagswahl am Sonntag endet die Ära Merkel – ein Anlass, um nachzufragen, wie in Wiesbaden die Integration von mehr als 5000 Flüchtlingen gelungen ist. Der Wiesbadener Verein Angekommen, der seit 2014 Migranten Deutschunterricht erteilt, interviewt am Freitag auf Radio Rheinwelle den Dezernenten für Soziales, Bildung, Wohnen und Integration, Christoph Manjura (SPD), und Tina Lehmann, eine Vertreterin des Wiesbadener Flüchtlingsrates. Sendetermin ist Freitag, 17 Uhr, Radio Rheinwelle ist auf UKW 92,5 und im Internet zu hören.

Weitere Berichte

Wenn Liebe keine Grenzen kennt - binationale Ehen bei Radio Rheinwelle

  • Hiltrud Fischer-Taubert
  • WIESBADEN
  • 16.07.2021

Wenn Partner aus unterschiedlichen Kulturen kommen, kann das für alle eine große Bereicherung sein, aber auch vielfältige Probleme mit sich bringen. Das ist die ...

"Mehr als Worte – wie interkulturelle Verständigung gelingt" bei Rheinwelle

  • Hiltrud Fischer-Taubert
  • WIESBADEN
  • 30.06.2021

Sei es in der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz oder auf Reisen – immer wieder gibt es Situationen, die aufgrund kultureller Prägung anders wahrgenommen und auf ...

Online-Petition für ein Ingelheimer Hallenbad

  • Winfried Marx
  • INGELHEIM
  • 26.04.2021

Die Initiative "proHallenbad" bemüht sich seit langem um mehr Schwimmbad-Wasserfläche in Ingelheim. Die Initiative setzt sich für ein Ingeheimer Hallenbad zusätzlich ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

02.
Dezember
Pilates bei der SKG Wallerstädten

Mehrzweckraum der Turnhalle Wallerstädten

GROß-GERAU/WALLERSTÄDTEN

02.
Dezember
Selbsthilfegruppe für Stomaträger/innen und Angehörige

Gaststätte "Zur Alten Post"

BINGEN

02.
Dezember
Die HighKnees: Rockiges Weihnachtsmarkt-Warm Up im Opel Altwerk

"Opellounge"am Biergarten im Adamshof/Opel Altwerk

RÜSSELSHEIM

Lade Daten