Romanempfehlung von der Bücherei Lesespaß in Michelstadt

"Der Klang eines ganzen Lebens" so lautet der Titel des Buches, dass Francesco Vidotto geschrieben hat. Dieses Buch hat Sonja Bethke-Jehle, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bücherei Lesespaß in Michelstadt, gelesen.

Der Protagonist Fabro wächst in ärmlichen Verhältnissen kurz vor dem zweiten Weltkrieg in einem Dorf in den Dolomiten auf, verliert aber nie seinen Optimismus trotz persönlicher Verluste. Voller Fleiß und Zuversicht beginnt er seine Ausbildung zum Schmid und vergisst seine große Liebe Rina aus seiner Jugend nie. Ein schwerer Schicksalsschlag verändert sein Leben. Als er durch Zufall Bekanntschaft mit der Musik macht, findet er Trost darin. Sie bleibt sein Halt auch im weiteren Verlauf seines Lebens.

Der Roman ist nicht lang, umfasst lediglich 188 Seiten, die Schrift ist relativ groß gehalten und die Kapitel sind kurz - und doch schafft es Vidotto, Fabros Lebensstationen so lebendig zu beschreiben, dass die Leser*innen gut daran anknüpfen können. Tatsächlich verfolgen sie Fabros Leben von der Geburt bis ins hohe Alter. Obwohl ich als Begleiterin nur einen kleinen Anteil an Fabros Alltag hatte, hatte ich das Gefühl, ihn wirklich gut zu kennen und zu verstehen.

Besonders herausragend ist die Persönlichkeit der Hauptfigur Fabro. Er ist ein Optimist, manchmal schon fast naiv. Er hält daran fest, dass das Leben wunderbar ist. Obwohl ihn tatsächlich neben dem Weltkrieg, zusätzlich weitere persönliche, harte Rückschläge ereilen, ist er fest entschlossen zufrieden zu sein - und ist es auch.

Dabei versprüht das Buch selbst diesen Optimismus und erinnerte mich als Leserin regelmäßig daran, wie schön die kleinen Dinge des Lebens sind. Im Klappentext wird mit folgendem Satz geworben: Eine berührende Geschichte über die Kostbarkeit des kleinen Glücks. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Es beschreibt die Magie, die Vidotto in diesem Buch verborgen hat, perfekt.

Den Roman können Sie in der Bücherei Lesespaß d`Orvillestr. 22, 64720 Michelstadt ausleihen zu folgenden Öffnungszeiten: Mittwoch von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr, Samstag von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Sonntag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr ausleihen.

Die Bücherei Lesespaß wünscht Ihnen viel Spaß dabei, sich von Fabro verzaubern zu lassen.

Weitere Berichte

Petra Bethke

Bücherei Lesespaß bietet neue und aktuelle Romane zum Ausleihen an

  • Petra Bethke
  • MICHELSTADT
  • 23.03.2021

Ein ganzes Regal mit vielen neuen und aktuellen Romanen zu verschiedenen Themen bietet die Bücherei Lesespaß zum Ausleihen an. Zu finden ist unter anderem der ...

Petra Bethke

Überraschungs-Büchertaschen für Kinder in der Bücherei Lesespaß

  • Petra Bethke
  • MICHELSTADT
  • 12.04.2021

In der Bücherwelt für Kinder gibt es viele beliebte Themen, z.B. Abenteuer, Freundschaft, Spannung, Tiere, Fantasie, Comic, Familie, Natur für jeden kleinen Weltentdecker ...

Literaturgespräch in der Bücherei Lesespaß

  • Petra Bethke
  • MICHELSTADT
  • 03.03.2020

Beim Literaturtreffen nach Feierabend in Michelstadt steht diesmal Peter Handke in "Die Linkshändige Frau" auf dem Programm Peter Handke erzählt vom Ende einer ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

26.
September
Weisenauer Kultursommer

Ev. Kirche Mainz-Weisenau

MAINZ

26.
September
Musik / Kleinkunst GlasBlasSing

Unterhaus Mainz

MAINZ

26.
September
Comedy Sebastian Lehmann

Kleines Unterhaus Mainz

MAINZ

Lade Daten