Sagen und Geschichten im Kerzenschein mit Walburga Kliem

Am Samstag, 13. November, ist Walburga Kliem, Mitglied im Verband der Erzählerinnen und Erzähler, ab 18.30 Uhr für einen romantischen Abend auf der idyllisch im Wald liegenden Rumpenmühle aus dem 16. Jahrhundert zu Gast. Der Abend hat den Titel "Spuren in den Herzen der Menschen hinterlassen - das ist meine Kraft".

Zur Begrüßung erwartet die Teilnehmer ein Feuer vor dem kleinen Fachwerkhaus und eine Geschichte aus Hasselbach, um dann in einen unterhaltsamen und verträumten Abend zu gehen. Im alten geheizten Stall bei Kerzenschein lässt Walburga Kliem die Anwesenden in vergangene Zeiten eintauchen. Ihre Geschichten erzählen gerne aus dem Taunus, aber auch über den nahenden Winter, die Melancholie, Fabeln, Legenden und Sagen, begleitet von den mystisch leichten Klängen der "Hapi Drum" . Passend zur winterlichen Einstimmung gibt es heißen Apfelsaft und Apfelwein mit Gewürzen sowie herzhaftes frisches Bauernbrot mit Griebenschmalz, Mettwürstchen und vegetarischem Frischkäseaufstrich.

Anmeldungen sind unter Telefon 0172-8155533 möglich.

Weitere Informationen unter
Telefon: 0172 8155533
E-Mail: brigitte.fell@t-online.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

29.
November
AbenteuerKinderWelt im Advent

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

29.
November
Info des VdK OV Hainstadt

Hainburg

HAINSTADT

29.
November
Lade Daten