Saisonauftakt beim MSC Klein-Krotzenburg: "weißer" Enduro Frühstart

Am 08.01.2022 eröffnete der MSC Klein-Krotzenburg in seinem Jubiläumsjahr die Motorrad Saison mit der 36. Auflage des Enduro Frühstartes überraschenderweise für alle Teilnehmer mit ordentlichem Neuschnee, sodass schon die Anreise für Einige die erste Herausforderung darstellte. 64 Teilnehmer aus nah und fern nahmen an diesem modernen Zehnkampf für Gelände-Sportler teil. Die in acht Alters- und Wertungsklassen eingeteilten Teilnehmer hatten zehn verschiedene Geschicklichkeitsaufgaben mit ihren Motorrädern zu bewältigen, unter anderem den "Le Mans Start", eine Beschleunigungs- und Bremsprüfung, Verfolgungsfahrten, Trial Sektionen, Geschicklichkeitsturnier, Parallelslalom, Cross-Strecke u.v.m. Mit Maschinenbeherrschung, fahrerischem Können, einem guten Einschätzungsvermögen sowie dem Quäntchen Glück absolvierten die Teilnehmer die sportlichen Aufgaben mit Bravour. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die jeweils erfolgreichsten Teilnehmer jeder Altersklasse mit Pokalen belohnt. Sieger der Klasse 1 (Fahrer bis 12 Jahre) war Marian Ristevski, gefolgt auf Platz 2 von Simon Asbach (MSC Klein-Krotzenburg) und auf Platz 3 unsere jüngste Teilnehmerin Mia Müller (5 Jahre). Sieger der Klasse 2 (Fahrer von 13-17 Jahren) war Marvin Lausch vom MSC Klein-Krotzenburg, gefolgt von Pascal Ristevski auf Platz 2 und Colin Müller auf Platz 3. In der Klasse 3 (Fahrer von 18-24 Jahren) gewann Tom Tiedemann, gefolgt von Felix Bopp auf Platz 2 und Vivian Wachs auf Platz 3. In der Klasse 4 (Fahrer von 25-37 Jahren) siegte Max Becker, gefolgt von Pascal Faber auf Platz 2 und Gianluca Breßem auf Platz 3. In der Klasse 5 (Fahrer von 38-50 Jahren) siegte Rolf Vermoeuen, gefolgt von Rafael Makselon auf Platz 2 und Gregor Kowalski auf Platz 3. In der Klasse 6 (Fahrer von 51-60 Jahren) siegte erstmalig Christian Schüssler vom MSC Klein-Krotzenburg, gefolgt von Jörg Bopp auf Platz 2 und Gregor Möwes auf Platz 3. In der Klasse 7 (Fahrer ab 61 Jahre) siegte Roland Günster, gefolgt von Friedhelm Brandner auf Platz 2 und Jürgen Becker auf Platz 3. In der Klasse der Gespanne gewann das Team Roland und Anna Schächer, gefolgt von dem Team Holger Pabst und Tomislav Bursac. In der Mannschaftswertung siegte die Mannschaft "MSC Klein-Krotzenburg (Christian Schüssler, Maximilian Modrack, Simon Asbach, Max Becker, Christian Stief), gefolgt auf Platz 2 von der Mannschaft "Team Bersheimer" (Lucie Bopp, Jörg Bopp, Felix Bopp, Marcel Straschek, Janusch Straschek) sowie auf Platz 3 die Mannschaft "Team Marvin" (Marvin Lausch, Felix Herzlieb, Paul Staudigel). Aus allen Klassen-Sieger*innen wurde dann ein Gesamtsieger*in ermittelt. Dieses Jahr erkämpfte sich Christian Schüssler den Wanderpokal, den es nächstes Jahr wieder zu verteidigen gilt. Fabian Müller und Eva Schüssler dankten den zahlreichen Helfern und den Teilnehmern für die tolle Veranstaltung und wünschte allen ein erfolgreiches Motorsportjahr 2022.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.msc-home.de

Weitere Berichte

Carmen Lausch

Familien- und Helferabend beim MSC Klein-Krotzenburg

  • Carmen Lausch
  • KLEIN-KROTZENBURG
  • 06.12.2021

Am 27. November hat der MSC Klein-Krotzenburg seine erfolgreichsten Fahrer des Jahres 2021 im Rahmen seines traditionellen Familien- und Helferabends geehrt und ...

Carmen Lausch

Alle Jahre wieder - Nikolaus Trial beim MSC Klein-Krotzenburg

  • Carmen Lausch
  • KLEIN-KROTZENBURG
  • 15.12.2021

Am 3. Advent veranstaltete der MSC Klein-Krotzenburg zum 17. Mal sein traditionelles Nikolaus Trial unter dem 2G-Zutrittsmodell. 63 Starter:innen nahmen an der allseits ...

Carmen Lausch

Auf dem Grasbahnoval am Fasanengarten wurde ordentlich Gas gegeben

  • Carmen Lausch
  • KLEIN-KROTZENBURG
  • 08.09.2021

Am Samstag, 04.09.2021 um 13 Uhr, starteten bei idealen Bedingungen 31 Rennteams mit ihren zum Teil hochfrisierten Kleinkrafträdern zum 11. 4-Stunden-Mofa-Rennen ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

18.
Januar
Schnupperkurs Musikzwerge für Babys

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

18.
Januar
Techniksprechstunde in der Seniorenabteilung

Nachbarschaftshaus Wiesbaden

WIESBADEN/BIEBRICH

Lade Daten