Sandaktion der Feuerwehr Hünfelden - "Anstrum wie nie zuvor"

Jeder Bürger hatte vergangenen Samstag, (7.8.), die Möglichkeit sich von den Feuerwehrleuten der Feuerwehr Hünfelden Sandsäcke füllen zu lassen und diese für einen Euro zu erwerben.

Bei der vergleichbaren Aktion in 2019 wurden 400 Sandsäcke gefüllt. Letzten Samstag waren 500 Sandsäcke bereits innerhalb der ersten halben Stunde ausgegeben. Der Ansturm war unerwartet sehr hoch. Es bildete sich eine lange Autoschlange. 15t Sand wurden dabei in über 1100 Sandsäcke gefüllt. Damit hat niemand gerechnet, so der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Hünfelden Daniel Wagner. "Wir wurden lediglich überrannt". Sein Amtsvorgänger Diethard Hofmann organisierte auch in diesem Jahr diese Aktion und erteilte den Bürgern noch Tipps, wie sie richtig die Sandsäcke stapeln.

Weitere Informationen unter
Telefon: 0178 7827266
Internet: https://www.feuerwehr-huenfelden.de
E-Mail: gbi@feuerwehr-huenfelden.de

Weitere Berichte

Helmut Thies

1400 Sandsäcke ausgegeben: Erfolgreiche Aktion der Bad Camberger Wehren

  • Helmut Thies, Pressesprecher FFW
  • BAD CAMBERG
  • 11.10.2021

Die Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat uns gezeigt, dass bei rechtzeitiger Warnung und vorbeugend gelagerten Sandsäcken die Schäden ...

Feuerwehr Bad Camberg

Unwetter über Bad Camberg, Einsätze für die Feuerwehren, DRK und Helfer

  • Helmut Thies, Pressesprecher FFW
  • BAD CAMBERG
  • 06.06.2021

Bad Camberg vom Unwetter heimgesucht. Großeinsatz für Feuerwehren und Helfer Am Freitag um 17:25 Uhr wurde die Bad Camberger Feuerwehr während der Gewitterlage ...

Helmut Thies

Zwei Einsatzfahrzeuge an die Feuerwehr Bad Camberg ausgeliefert

  • Helmut Thies, Pressesprecher FFW
  • BAD CAMBERG
  • 07.12.2021

Der bisherige Gerätewagen-Gefahrgut war mit rund 30 Jahren Laufzeit verbraucht und die Ausrüstung entsprach nicht mehr den einschlägigen Vorschriften. Dieser ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

22.
Januar
KiKuBi zeigt: Dune

KiKuBi

BINGEN

22.
Januar
Bohai: Von Berlin bis Odessa (Klezmermusik)

ZMO Zusammenarbeit mit Osteuropa e. V.

MAINZ-BRETZENHEIM

23.
Januar
Gottesdienste der Ev. Dreikönigsgemeinde Januar/Februar

Freudenberg, Gemeindesaal und Frauenstein, Gustav-Adolf-Kirche

WIESBADEN

Lade Daten