Schaurige und schöne Vollmond-Wichtelwanderung

In diesem Jahr passt wirklich alles: Es ist Vollmond, es ist Samhain – das Fest, an dem für die Kelten das Tor zur Anderswelt und somit zu den Ahnen offen steht und sie den Beginn des neuen Jahres feiern. Und wir haben einen Weg der Waldgeister.

Also, Ihr kleinen und großen Grusel- und Spukgestalten, kommt mit auf diese besondere Geschichtenwanderung. Wir werden im Sonnenuntergang am Leyhäuschen in Schmitten starten. Hier erzähle ich Euch die ersten Geschichten und es sind auch Familien mit kleinen Kindern, die vielleicht (noch) nicht mit auf die Wanderung gehen möchten, herzlich willkommen. Dieser Teil wird etwa 45 Minuten dauern.

Unterwegs gibt es schaurig-schöne Geistergeschichten

Anschließend machen wir uns auf den Weg durch den Wald zur Burgruine Hattstein (die nur Eingeweihte und Sehende normalerweise finden). Von dort geht es hinunter zum Bärenfichtenweiher und auf Wurzelwegen zurück nach Schmitten. Unterwegs erzähle ich natürlich schaurig-schöne Geistergeschichten und wer weiß, was uns noch für Überraschungen begegnen.

Strecke: etwa 4 Kilometer; Gewandungen und Verkleidungen sind ausdrücklich erwünscht
Teilnahmegebühr: 6 Euro pro Person (wer nur auf die Ley kommt, den bitte ich einfach um eine angemessene Spende)
Anmeldungen: unbedingt erforderlich per E-Mail an walburga.kliem@t-online.de

Die Teilnehmerzahl für die Wanderung ist begrenzt auf max. 25 Personen (wie bei allen meinen Wanderungen). Zum Auftakt können es auch entsprechend den dann geltenden Corona-Regelungen bei Einhaltung des Abstandes mehr Zuhörer sein.

Informationen zum Termin
Erlebniswanderung, Walburga - Erzählkunst
31.10.2020
16.30- ca. 19.30 Uhr

Taunus-Wichtel-Weg
Hunoldstaler Str., 2a
61389 SCHMITTEN

Weitere Informationen unter
Telefon: 06084 951636
Internet: http://www.meine-lichtblicke.de
E-Mail: walburga.kliem@t-online.de

Weitere Termine

Walburga Kliem

Taunus-Wichtel-Weg zum Lauschen

  • Walburga Kliem
  • SCHMITTEN-TREISBERG
  • 24.09.2020

Der Taunus Wichtel Weg verbindet die besten Aussichtsplätze mit den schönsten Panorama-Blicken rund um Schmitten. Seit seiner Eröffnung Ende Juli zieht er unzählige ...

Daniela Schramm

Wanderung durch das Wiesbachtal

  • Daniela Schramm
  • SCHMITTEN
  • 29.04.2020

Durch einen Artikel im Usinger Anzeigenblatt am Wochenende wurden Daniela Schramm und Klaus Klopf aus Schmitten zu einer Rundwanderung durchs Wiesbachtal animiert. ...

Walburga Kliem

Geschichtenwandern auf dem Taunus-Wichtelweg in Schmitten

  • Walburga Kliem
  • SCHMITTEN
  • 10.07.2020

Überall im Taunuswald rund um Schmitten verstecken sich die Wichtel. Nun gibt es sogar einen Erlebnis-Wanderweg, an dem sie besonders häufig zu entdecken sind. ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten