Schlechte Witze Wettbewerb

Die Teilnehmer*innen des Wettbewerbs sind aufgefordert, sich gegenseitig und das restliche Publikum mit schlechten Witzen anzuöden.

Sollte gelacht werden, gibt es keine Punkte; bei betretenem Schweigen, stiller Fassungslosigkeit oder kopfschüttelndem Unverständnis wird eine Jury hingegen großzügig Punkte vergeben. Diese ist frei in ihrer Entscheidung und kann auch spontan die Kriterien ändern, sie ist darin nur sich selbst zur Rechenschaft verpflichtet, muss aber durchaus manche Punktvergabe mit dem wettbewerbserfahrenen Moderator Peter B. ausdiskutieren. Aufgelockert wird das Ganze mit ganz schön mieser Musik.

Warum sich Menschen das alles freiwillig antun, konnten mehrere teilnehmende Beobachtungen nicht endgültig beantworten. Eine Vermutung ist, dass der Titel "Wiesbadener Rohrkrepierer", den der*die Gewinner*in bis ins kommende Jahr tragen darf, ausreichender Anreiz für das Überstehen von so echt richtig schlechten Witzen ist. Am besten ihr überzeugt euch selbst davon.

Informationen zum Termin
Comedy, Kreativfabrik Wiesbaden
11.11.2021, 19:11 Uhr – 11.11.2021, 22:11 Uhr
2G-Regeln

im Kesselhof im Schlachthof
Murnaustraße 1
65189 WIESBADEN

Weitere Informationen unter
Internet: https://kreativfabrik-wiesbaden.de/veranstaltung/schlechte-witze-wettbewerb-2021/

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten