Schützen Sie sich vor Abzocke beim Türnotdienst

Immer wieder kommt es zu verschiedensten Uhrzeiten fast täglich zu Notlagen. Wie reagiert man am besten, mit welchen einfachen Maßnahmen und Vorbereitungen, kann man viel Geld sparen und nicht dem erstbesten teuren Anbieter auf den Leim gehen. Von selbst erklärt es sich, dass ein gutes Qualitätsschloss in der Eingangstür auch für den versierten Fachmann nicht einfach zu öffnen ist und sich daraus eine kostenintensive Rechnung zum Öffnen erklären lässt.

Die Möglichkeit eines "Drittschlüssels" als Reserve ist einfach und wesentlich kostengünstiger zu beschaffen, als vom Fachmann die Tür öffnen zu lassen. Ein sicheres Versteck außerhalb der Wohnung oder ein fest verklebter Briefumschlag mit dem Ersatz-Schlüssel beim vertrauensvollen Nachbarn, wäre eine Lösung für solche Fälle. Auch die im Vorfeld notierte Rufnummer des ansässigen Fachbetriebes zum Öffnen, führt zur anständigen Kostenlösung in solchen Notlagen.

Die "schnelle" Öffnung durch unbekannten "Fachmann" birgt rechtlich enormes Risiko. Schützen Sie sich davor. Treffen Sie Ihre Vorbereitung ohne Hast und Not, dies bringt Ruhe und hilft für den Ernstfall. Lassen Sie sich etwas für diese Notlage im Vorfeld einfallen, dadurch wird einiges einfacher.

Weitere Informationen unter
E-Mail: Sicherheitsberater-idstein@mail.de

Weitere Berichte

Caritas-Main-Taunus

Caritas-Anziehpunkte öffnen wieder

  • Elke Mischo-Laabs
  • HOFHEIM
  • 26.05.2021

Die Second-Hand-Shops der Caritas in den Städten Hofheim, Hattersheim und Schwalbach werden ab Dienstag, den 01.06. wieder für Kundinnen und Kunden öffnen. Damit ...

Andreas Friedrich

Tag des offenen Denkmals: Bürgervereinigung zeigt Bärengasse 17

  • Andreas Friedrich
  • HOFHEIM
  • 14.09.2021

Jährlich am 2. Sonntag im September findet deutschlandweit der Tag des offenen Denkmals statt. Denkmale, die oft in der restlichen Zeit öffentlich nicht zugänglich ...

Stadt Usingen

Usinger Gastronomie in Themenbroschüre "Einkehren & Genießen" vertreten

  • Anja Willer, Stadt Usingen
  • USINGEN
  • 08.07.2021

Bereits im vergangenen Jahr hat der Taunus Touristik Service e.V. eine neue Broschüre über traditionelle Dorfgasthäuser im Taunus herausgebracht. Die Stadt Usingen ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

28.
September
Smartphone- und PC-Digi-Treff in Schwabsburg

Bürgerhaus Schwabsburg, Schloßbergstube

SCHWABSBURG

28.
September
Staatstheater Mainz: kreuz & quer

Staatstheater Mainz

MAINZ

Lade Daten