Selina Schwank: "Halbe Tage"

Die Vernissage zur Ausstellung "Halbe Tage" beginnt am 14. August 2020 um 19 Uhr.

Es ist die 50. Ausstellung des Künstlerstipendiums Willingshausen. Etabliert wurde das Stipendium in 1996 und ist seit dieser Zeit fester Bestandteil des Willingshäuser und Schwälmer Kulturlebens.

In diesen Stipendien setzen sich Künstlerinnen und Künstler mit Gesellschaft, Umwelt, Kultur und Bildung etc. kritisch auseinander und stellen ihre Erkenntnisse und Arbeiten in ihren Ausstellungen vor, was sehr oft zur intensiven Auseinandersetzungen der Besucherinnen und Besucher mit den Exponaten führt. Seien Sie herzlich willkommen, lassen Sie sich überraschen und vor allem diskutieren Sie mit. Für Häppchen und Erfrischungen ist gesorgt. Wie sagen wir in der Schwalm: "Es sall kimmets hongern uder friern".

Das Arbeitsstipendium für junge Künstler*innen in Willingshausen wird getragen von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, dem Kulturförderprogramm der SV Sparkassenversicherung, der Kreissparkasse Schwalm-Eder, der Gemeinde Willingshausen und dem Schwalm-Eder-Kreis. Die Förderung besteht aus je drei Monaten Arbeitsaufenthalt mit Wohnung und Atelier, einer finanziellen Unterstützung für den Arbeitsaufenthalt, die Ausstellung der entstandenen Arbeiten in der Kunsthalle des Gerhardt von Reutern-Hauses in Willingshausen und eine Unterstützung für die Produktion eines Katalogs.

Informationen zum Termin
Vernissage und Ausstellung, Träger des Willingshäuser Künstlerstipendiums
15.08.2020 – 30.08.2020
Geöffnet Di-Fr von 14-17 Uhr Sa-So von 10-12 und 14-17 Uhr Vernissage 14. August 2020 um 19 Uhr.

Kunsthalle Willingshausen
Merzhäuser Straße 1
34628 WILLINGSHAUSEN

Weitere Informationen unter
Telefon: 06697 1418
Internet: https://malerkolonie.de/index.php/id-1530-august-stipendiumstraeger-selina-schwank-50-stipendium-halbe-tage.html
E-Mail: info@willingshausen-touristik.de

Weitere Termine

Roland Schmidt

Ausstellung "Die Schwalm – eine außergewöhnliche Region" von Ben Kamili

  • Paul Dippel
  • WILLINGSHAUSEN ORTSTEIL WILLINGSHAUSEN
  • 06.09.2020 – 15.11.2020

Die Ausstellung "Die Schwalm – eine außergewöhnliche Region" widmet Ben Kamili dem langjährigen Vorsitzenden des Malerstübchens Willingshausen Helmut Geißel.

Malerstübchen Willingshausen / Paul Dippel

43. Bilderschwatz in Zella

  • Paul Dippel
  • WILLINGSHAUSEN
  • 07.03.2020

Am 13. März 2020 findet um 19 Uhr der 43. Bilderschwatz statt. Robert Sturmhoevel, 45. Stipendiat des Willingshäuser Künstlerstipendiums, wird uns den Maler Hugo ...

Jürgen Gemmerich

"Aus der Arbeitswoche": Ausstellung zum Willingshäuser Malersymposium 2020

  • Paul Dippel, Willingshausen Touristik Betriebsgmbh
  • WILLINGSHAUSEN
  • 08.07.2020

Zum Malersymposium trafen sich neun Künstler aus fünf Ländern. Ein Jahr war schnell vorbei. Das Jahr zwischen dem 1. Malersymposium 2019 und 2. Willingshäuser ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten