Sexualisierte Gewalt gegen junge Menschen mit Beeinträchtigung im Internet

Fortbildung zum Thema Sexualisierte Gewalt im Internet für Personen, die beruflich oder privat mit jungen Menschen mit Beeinträchtigung in Kontakt stehen.

Dieses Seminar richtet sich an Lehrkräfte, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter sowie Betreuungspersonal von jungen Menschen mit Beeinträchtigung. Neben der Mediennutzung von Kindern und jungen Menschen und den dabei bestehenden Chancen und Risiken, werden Erscheinungsformen wie Cybergrooming, Cybermobbing und Sexting näher betrachtet. Für Betroffene ist es wichtig, dass sie bei den passenden Interventionsmaßnahmen unterstützt werden. Mit einem Überblick über Material und Methoden für die Prävention von sexualisierter Gewalt im Internet erhalten Bezugspersonen wichtige Werkzeuge zur Stärkung der Medien- und Handlungskompetenz von jungen Menschen mit Beeinträchtigung.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Infos und Anmeldung bei Nadine Sohn: nadine.sohn@andereslernen.de, TEL 01516-8116027

Veranstalter ist die LAG anderes lernen e.V. Die Schulung wird im Rahmen des Projektes DigitalFITinRLP durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung aus Mitteln des EU-Hilfsprogramms REACT-EU gefördert.

Informationen zum Termin
Seminar, LAG anderes lernen e.V.
30.09.2022, 10:00 Uhr – 30.09.2022, 16:00 Uhr

Bürgerhaus Finthen
Am Obstmarkt 24
55126 MAINZ

Weitere Informationen unter
Telefon: 01516 8116027
Internet: https://andereslernen.de/
E-Mail: nadine.sohn@andereslernen.de

Weitere Termine

Caritaskindertagesstätte

Wertvolle Erfahrung, Kinder beim Wachsen zu begleiten – FSJ Caritaskita

  • Cornelia Lorenzen-Faust
  • HOFHEIM-MARXHEIM
  • 23.06.2022

Der Caritasverband Main-Taunus bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich durch einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) ...

Friederike Remiorz

Digitaler Ostermarkt des facettenwerks

  • Friederike Remiorz
  • WIESBADEN
  • 25.03.2022

Die facettenwerk-Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigung haben sich in diesem Jahr fest vorgenommen, wieder wunderschöne Osterdekoration anzubieten. Da ...

Freie Plätze - Angebot für Menschen mit beginnender Demenz in Trebur

  • Marion Hollandt
  • TREBUR
  • 05.01.2022

Die Alzheimer- und Demenzkranken Gesellschaft Rüsselsheim e.V. hat seit September 2020 ein neues Angebot in Trebur. Mit einer beginnenden kognitiven Beeinträchtigung ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten