SGE Weihnachtsfeier: digital und Spaß

Am Abend des 23. Dezember durften die Mitglieder der Sportgemeinschaft Egelsbach 1874 e.V. eine Premiere erleben: die digitale SGE Weihnachtsfeier. Knapp 50 Teilnehmer*Innen wurden durch den 1. Vorsitzenden der SGE, Wolfgang Schroth, begrüßt. Er beglückwünschte alle, wie erfahren sie bereits im Umgang mit den neuen digitalen Medien und Videokonfernzsystemen sind. Er lobte den Mut, sich auf dieses Format einzulassen. Große Professionalität bewies Angelika Riebler in der Moderation des reichhaltigen Abendprogramms. Sie ist Mitglieder der SGE 2024 Arbeitsgruppe "Gemeinschaft 150+". Hier entstand auch die Idee, eine Weihnachtsfeier in diesem digitalen Format zu veranstalten.

Was ist nicht alles passiert in den letzten zwölf Monaten. Für jeden Monat des Jahres 2020 zeigte Jan Knöß, 2. Vorsitzender, auf, welche Ereignisse die Welt, Egelsbach und schließlich unseren Verein geprägt haben. Ein digitales Quiz rund um die SGE schloß sich nahtlos an. Thomas Geiß, Abteilung Fußball, stieg tief als Moderator in die SGE Historie ein mit der Frage, wie viele Eintrittskarten 1923 bei einem Fußballspiel der SGE Frauenmannschaft verkauft worden sind. Die einzelnen Teams erörterten ihre Antworten auf neun Fragen in digitalen Nebenräumen, in denen sie Lars Engelsmann, Leiter Sportcenter, jeweils individuell zusammenschaltete. Die Gruppe, die dieses Quiz gewonnen hat, wird noch am Heiligen Abend ihren Preis entgegennehmen.

Selbst musikalische Einlagen wurden geboten. Insgesamt drei Weihnachtslieder spielten Sonja und Wolfgang Schroth, Abteilung Musik, für die Teilnehmer*Innen. Als "ein Team" stimmten schließlich in das Weihnachtslied "Oh Tannenbaum" ein. Nach 90 Minuten schloss Wolfgang Schroth diese außergewöhnliche Veranstaltung. Er sendete seine Weihnachts- und Neujahrsgrüße an alle SGE Mitglieder und dem Verein Nahestehenden. Doris Ambröster, Mitglied im Ältestenrat der SGE, fasste den Abend treffend zusammen: "Wir alle haben riesigen Spaß miteinander gehabt. Wir haben zusammen mit SGE-Mitgliedern gelacht, die wir so nie auf einer "normalen" Weihnachtsfeier getroffen hätten.

Eine Anregung an die Arbeitsgruppe "Gemeinschaft 150+" kam sogleich aus der Gruppe: digitale Stammtische rund um Themen einführen, die die SGE Mitglieder bewegen und den gemeinsamen Austausch fördern.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06103 43677
Internet: http://www.sgegelsbach.de
E-Mail: carsten.mann@sg-egelsbach.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten