zur Suche

65197 WIESBADEN

Sportabzeichen: Wer wird die Nummer 100 ?

Von Hans Jürgen Otter

Zwar kennen die Prüferinnen und Prüfer der Sportabzeichengemeinschaft Turnverein Amöneburg/BSG Kalle-Albert keine Sommerpause, dennoch wird jedes Jahr zum Ferienbeginn eine kleine Zwischenbilanz über die laufende Saison gezogen. Rund 200 Sportlerinnen und Sportler haben sich bisher gemeldet. Dennoch fehlen bei Einigen verschiedene Disziplinen. Dies aus den verschiedendsten Gründen: Man muss sich aufraffen und Schwimmen gehen oder der erste Radfahrtermin wurde verpasst. Vielleicht waren es auch gesundheitliche Gründe, die das Vollenden des Vorhabens "Sportabzeichen" bisher verhindert haben.

Fazit: Noch weniger als 100 Sportlerinnen und Sportler haben in dieser Saison alle fünf Disziplinen erfüllt. Deshalb wird für das 100. Sportabzeichen ein Sporttrikot ausgelobt. Ziel der Sportabzeichengemeinschaft TVA/BSG Kalle-Albert sind wieder über 200 erfolgreiche Bewerber.

Abnahmetermine: Jeden Dienstag ab 17:00 Uhr auf dem Dyckerhoff-Sportfeld in Biebrich Leichtathletik. Schwimmen: Montags ab 20:00 Uhr im AKK-Hallenbad in Kostheim,. wobei zu berücksichtigen ist, dass das Bad wegen Renovierungsarbeiten vom 22. Juli bis 11. August geschlossen ist. Walken: 26. September, 17:00 Uhr, Turnen: 4. Septgember, 17:00 Uhr, Fröbelhalle Amöneburg.

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.tv-amoeneburg.de
E-Mail: sportabzeichen-wi@t-online.de

Weitere Beiträge

Helmut Heisen

RHEINGAU-TAUNUS-KREIS

Übergabe von "Sportabzeichen-Materialboxen"

Der Landessportbund, Abteilung Freizeitsport, Familie und Sportabzeichen, in Person von Christina Haack und als Sponsor der Hessische Sparkassen und Giroverband ...

65197 WIESBADEN

Über 200 Sportabzeichen werden verliehen

Über 200 Sportabzeichen wurden in der Gemeinschaft TV Amöneburg/BSG Kalle-Albert in der laufenden Saison erworben. Ältester Teilnehmer war mit 93 Jahren auch in diesem Jahr Benno Kahl, bei den Damen gehört Rosemarie Durst mit 83 Jahren zu den erfolgreichen Seniorinnen. Eine besondere Ehrung haben die beiden Mitbegründer der Sportabzeichengemeinschaft, Volker Kraushaar mit 45 ...

Ulla Gloos

RHEINHESSEN

Sportabzeichen ein guter Grund zum Bewegen

Sportabzeichen? Dafür habe ich keine Zeit. Diese Aussage lässt der Sportbund Rheinhessen mit seinen Sportabzeichenprüfern nicht gelten. Wenn jetzt die Saison ...

Lade Daten