Sportlich aktiv beim SV Neuhof trotz Corona

Der SV Neuhof (SVN) bietet ab Mitte Oktober wieder eine Reihe von interessanten Kursen an. Für alle Kurse, die von qualifizierten Übungsleiterinnen geleitet werden, gibt es ein Hygiene-Konzept. Die Kurse finden im Mehrzweckraum in der Aartalhalle (Ziegelhüttenweg) in Taunusstein-Neuhof statt. Der Reigen beginnt mit einem Zumba-Kurs am Montag, den 19. Oktober. Der neunstündige Kurs beginnt um 18.30 Uhr und steht unter der Leitung von Miriam Neuwirth (Zumba-Instructorin). Die Kursgebühr beträgt für Vereinsmitglieder 45 Euro und für Nichtmitglieder 67,50 Euro. Auch Einzelstunden sind möglich (5 bzw. 7,50 Euro). Anmeldung und weitere Informationen per E-Mail unter miriam.neuwirth@gmx.de oder mobil unter 0176–31453550.

Zudem findet ab Freitag, 23. Oktober, ein Yin-Yoga-Kurs statt. Dieser beginnt um 10 Uhr und beinhaltet neun Übungseinheiten. Leiterin ist Gudrun Kreher (lizensierte Yoga-Trainerin). Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder 45 Euro bzw. 63 Euro für Nichtmitglieder. Info und Anmeldung per E-Mail an gudrun.kreher@t-online.de oder mobil 0176–579777 94.

Abgerundet wird das Angebot von einem Yoga-Kurs (acht Übungseinheiten). Dieser startet am Mittwoch, 4. November und wird ebenfalls von Gudrun Kreher, lizensierte Yoga-Trainerin, geleitet. Kursbeginn ist jeweils um 10 Uhr. Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder 40 Euro bzw. 48 Euro für Nichtmitglieder. Info und Anmeldung per E-Mail an gudrun.kreher@t-online.de oder mobil 0176–57977794. Das gesamte Kursangebot finden Sie auf der Homepage des SVN unter www.sportverein-neuhof.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

20.
Oktober
Tanzbegeisterte für die Fireladies gesucht!

Gymnastikhalle der Gustav-Brunner-Schule

GINSHEIM-GUSTAVSBURG

20.
Oktober
Kinderkino: Die Wolf-Gäng

Caligari Filmbühne

WIESBADEN

20.
Oktober
Kaffeklatsch auf dem Kirchplatz

Kirchplatz

BISCHOFSHEIM

Lade Daten