Sportlich? Jugendlich? Triff Dich!

Am Wochenende fand von Freitag auf Samstag ein sogenanntes "Vernetzungstreffen" für Jugendliche aus Sportvereinen des Rheingau-Taunus-Kreises statt, welches der Jugendvorstand des Sportkreises organisiert hatte. Das Projekt wurde im Rahmen des Programms "Demokratie leben", des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend durchgeführt.

Am Freitag fanden sich die Jugendlichen in der Jugendherberge in Wiesbaden ein. Neben dem Jugendvorstand begrüßte auch Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt die Teilnehmer/innen.
Zu Beginn fand zunächst ein spielerisches Kennenlernen statt.Der Abend konnte frei gestaltet werden.

Veranstaltung mit Fokus auf dem Thema "Demokratieförderung"

Für den inhaltlichen Teil am Samstag entschieden wir uns für das Thema "Demokratieförderung". Die Teilnehmer*innen des Vernetzungstreffens lernten vom "DemoS!-Team" der Sportjugend Hessen alles über Kinderrechte. Spannend waren auch die verschiedenen demokratiebezogenen Dilemmata, die typischerweise in Sportvereinen auftreten können.

In Rollenspielen versetzten sich die Teilnehmer*innen in Personen, die mit Problemen wie Diskriminierung und Rassismus zu kämpfen hatten. Das DemoS!-Team beendete seinen thematischen Teil mit sogenannten Ideensprints zu fiktiven Problematiken zu den Themen Integration und Inklusion.

Sportkreisvorsitzender Schmidt besuchte auch am nächsten Tag diese wichtige Veranstaltung seiner Sportjugend. Er stellte passend zum Seminar auch das Projekt "Sport und Inklusion" vor. Für dieses Projekt sind Sportkreis und Landkreis Modellregion des Landes Hessen.

Ein Netzwerk für Anlaufstellen bilden

Isabelle Schikora von der Sportjugend Hessen ist für die Mitgliedsorganisationen zuständig und verschaffte den Teilnehmer*innen einen ersten Überblick über den Aufbau und die Leistungen der Sportjugend Hessen. Dem Jugendvorstandes des Sportkreises war es sehr wichtig, dass sich bereits junge Engagierte ein Netzwerk aufbauen, in dem sie wissen an welchen Stellen und von welchen Personen sie überall Unterstützung erfahren können und an wen sie sich zukünftig mit ihren Sorgen, aber auch mit ihren Ideen und Projekten wenden können.

Letzter Programmpunkt war die eigene Bearbeitung und Planung von Projekten und neuen Ideen. Nachdem durch die Referent*innen eine tolle Grundlage und vor allem viel Motivation geschaffen wurden, wurden fleißig Jugendtage, Vereinsjubiläen, Workshops und sogar die Gründung von Juniorteams geplant. Bevor alle wieder auseinander gingen, tauschten wir noch Informationen über die unterschiedlichen Projekte und Ziele aus, um so noch weitere Ideen, Tipps und Tricks zum jungen Engagement in Sportvereinen von den anderen Teilnehmenden zu sammeln.

Insgesamt war das Wochenende sehr lehrreich und interessant, es hat vor allem seinen Zweck erfüllt: Die jungen Leute sind motiviert, etwas zu bewegen, sie ergreifen Initiative und wollen sich in ihren Vereinen engagieren!

Tipp: Du hast den Termin dieses Jahr leider verpasst? Dann melde dich doch schnell für alle Infos bei jugendvorstand@sk-rtk.com, um nächstes Jahr auf jeden Fall dabei zu sein.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06124 510555
Internet: https://www.sportkreis-rheingau-taunus.de
E-Mail: buero@sk-rtk.com

Weitere Berichte

Andrea Engelmann

Förderpreis Junges Engagement Rheingau: Lena Herke ist Preisträgerin 2020

  • Michael Hoyer
  • OESTRICH-WINKEL
  • 16.09.2020

Der Lions Club Rheingau und der Zweckverband Rheingau haben in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 2019 diesen Preis zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ausgeschrieben. ...

Lena Herke

Jugend-Road-Show der Sportjugend Hessen im Sportkreis Rheingau-Taunus

  • Lena Herke und Helmut Heisen
  • WALLUF/ELTVILLE
  • 02.10.2020

Die Sportjugend Hessen im Landessportbund hat ein wunderbares Angebot, Kindern und Jugendlichen in diesen eher sportarmen Zeiten besondere Bewegungsangebote zu machen. ...

Michael Hoyer

Integration durch Sport im Kurpark

  • Michael Hoyer
  • BAD SCHWALBACH
  • 08.11.2019

Der Sportkreis Rheingau-Taunus und die Sportjugend Hessen veranstalteten zusammen mit dem Rheingau-Taunus-Kreis zum wiederholten Male die Strongman-Challenge für ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

29.
November
29.
November
Adventskonzert des Kleinen Orchesters

Matthäuskirche Darmstadt

DARMSTADT

29.
November
Tägliche Adventsandachten in der Marktkirche

Evangelische Marktkirche

WIESBADEN

Lade Daten