St. Nikolaus im Vinzenz-von-Paul-Haus

St. Nikolaus besuchte wie in jedem Jahr auch 2020 das Idsteiner Vinzenz-von Paul-Haus und wünschte den Bewohnerinnen und Bewohnern und dem Personal eine gesegnete Adventszeit. Seit vielen Jahren ist es guter Brauch, dass der heilige Nikolaus das Seniorenheim der Caritas in der Stettiner Straße in Idstein besucht. "Ehrensache, dass auch in Coronazeiten der Nikolaus zu uns kommt," freut sich Jutta Schmidt vom Sozialdienst, die sich seit Jahren um diesen Farbklecks in der Adventszeit kümmert und in diesem Jahr die persönliche Verteilung der Präsente im Haus übernahm.

Dass der Nikolaus nicht in das Haus hineinkommen konnte, war in diesem Jahr leider klar - schließlich, so St. Nikolaus schmunzelnd, sei er "in seinem Alter eine Risikoperson und muss mich vor Ansteckung schützen. Sonst hätte mich der heilige Petrus nicht zu Euch heruntergehen lassen!" Im nächsten Jahr werde er gerne wieder persönlich seine Geschenke übergeben und jedem die Hand drücken, versprach der Nikolaus zum Abschied und durch das Fenster hindurch den versammelten Senioren, die sogar ein Nikolaus-Lied angestimmt hatten.

Weitere Informationen unter
E-Mail: thomas.zarda@t-online.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten