Stadtteiltreffpunkte im SPD-Stadtgespräch

Dorfgemeinschaft – etwas, was seit langem nicht mehr richtig stattgefunden hat – wird zum Inhalt des nächsten Online-Stadtgesprächs der Usinger SPD am Mittwoch, 21. April um 19:30 Uhr.

"Auf unseren Stadtteilbesuchen im Spätsommer und Herbst des vergangenen Jahres war der Wunsch nach einem unverbindlichen Treffpunkt überall eines der Themen", stellt SPD-Vorsitzende Birgit Hahn die nächste Folge des Stadtgesprächs vor. In den meisten Orten sind die Gastronomiebetriebe nicht mehr vorhanden, die Bürgerhäuser wegen der Corona-Pandemie noch geschlossen. Das wäre jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Austausch über Möglichkeiten, wie nach dieser Krise das gemeinschaftliche Bedürfnis nach Zusammenkünften unterstützt und realisiert werden kann. Die SPD will Konkurrenz zu bestehenden Gaststätten vermeiden, kann sich daneben einiges vorstellen, wie das Gemeinschaftsleben gestärkt werden kann.

Wir erwarten, so die Vorsitzende, das Benutzen von Klarnamen und ein sachliches Diskussions- und Gesprächsverhalten. Es wird darum gebeten, die Beiträge kurz zu halten, möglichst viele Gäste sollen zu Wort kommen.

Die Einwahl in den Video-Chat ist einfach möglich: den Link im Termin 21. April auf der SPD-Homepage www.spd-usingen.de anklicken.

Etwa alle vierzehn Tage steht ein Videochat an. Bis zum 20. Mai steht das Programm und ist auf der Homepage unter www.spd-usingen.de nachzulesen. Am 05. Mai geht es um die Usinger Politik der nächsten fünf Jahre.

Die dritte Staffel ist bereits in Arbeit, auf Zuruf am kommenden Mittwoch nehmen wir Anregungen gern auf.

Informationen zum Termin
Diskussion, SPD-Ortsverein Usingen
21.04.2021

Videokonferenz
www.spd-usingen.de
61250 USINGEN

Weitere Informationen unter
01715829231
Internet: http://www.spd-usingen.de
E-Mail: ortsverein@spd-usingen.de

Weitere Termine

Checkliste "Was tun nach der Demenz-Diagnose?"

  • Beate Heiler-Thomas
  • IDSTEIN
  • 10.08.2021

Die Diagnose "Demenz" ist für viele ein Schock. Wie geht es jetzt weiter? Wo bekomme ich Hilfe? Erstmals hat nun die Alzheimer Rheingau-Taunus für das Kreisgebiet ...

DRK-Neu-Anspach

Hochtaununsstift ist coronafrei

  • Holger Bellino
  • NEU-ANSPACH
  • 06.01.2021

"Das war uns wichtig und nach den Weihnachtsfeiertagen und vor dem Jahreswechsel auch richtig", schreibt DRK-Vorsitzender Holger Bellino nach der Testaktion vor ...

Absage der Seniorentagesfahrt nach Bad Ems im September

  • Harry Euler
  • NEU-ANSPACH
  • 23.08.2021

Für den Seniorenbeirat hatte Gudrun Panholzer bereits zu den Planungen und Vorbereitungen einer Tagesfahrt nach Bad Ems im September 2021 informiert. Die vierte ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten