Städtebauförderung: 2,6 Millionen Euro für den Rheingau

‎Mit insgesamt 2,608 Millionen Euro unterstützt das Land Hessen 2020 die Stadtentwicklung in Rüdesheim und Oestrich-Winkel. Dies teilt die Landtagsabgeordnete Petra Müller-Klepper mit. "Die Mittel aus den Städtebauförderprogrammen eröffnet die Chance, sowohl örtliche, teils historische Strukturen zu erhalten als auch sensible Bereiche neu zu gestalten und so das Stadtbild aufzuwerten. Es geht um eine nachhaltige Innenentwicklung, die das Lebensumfeld für die Bürgerinnen und Bürger verbessert. Die Städte sollen attraktive Orte zum Leben, Wohnen, Arbeiten und Erholen sein."

Nach Rüdesheim gehen Fördermittel in Höhe von 1,184 Millionen Euro. Die Stadt ist vor drei Jahren mit dem Fördergebiet "Auf der Lach" in das Programm "Wachstum und Nachhaltige Erneuerung"aufgenommen worden. Die Mittel können unter anderem für den Abbruch der Rheinhalle, die Verbesserung des Busparkplatzes, der Radinfrastruktur, die Verlagerung des Sportplatzes und ein Anreizprogramm zur energetischen Gebäudesanierung und Gebäude- und Hofbegrünung verwendet werden. Auch seien Gelder für Planungen zur Nutzung von Brachflächen vorgesehen, so Petra Müller-Klepper. "Das Land übernimmt bei den Projekten rund 70 Prozent der förderfähigen Ausgaben."

Oestrich-Winkel ist vor drei Jahren mit den Bereichen Brentanopark, Rheinufer und Mittelheimer Bahnhof in das Programm "Lebendige Zentren" aufgenommen worden. Die Stadt erhält für 2020 Fördermittel in Höhe von 1,424 Millionen Euro. Die Gelder können in Oestrich für den Ausbau des Anwesens Friedensplatz 1 zu einem öffentlichen Parkplatz sowie die Umgestaltung des Friedensplatzes und des "Scharfen Ecks" eingesetzt werden. In Mittelheim wird die Aufwertung des Umfelds der Basilika gefördert, in Winkel die Aufwertung des Brentanoparks sowie der Umbau und die Modernisierung der Nebengebäude des Brentanohauses. "Das Land trägt bei diesen Maßnahmen rund 65 Prozent der Kosten", so Petra Müller-Klepper.

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten