Stempel für die vier Niersteiner Kindertagesstätten

Der Osterhase, namentlich Herr Oliver Pirr, Außendienstleiter der Firma WEDO, besuchte die Niersteiner Kindertagesstätten mit einer Überraschung bereits in der Karwoche. Im Gepäck hatte er für jede der vier Einrichtungen in Nierstein und Schwabsburg je 25 "Meine Dinge Stempel". Mit dem Stempeldruck können Dinge dem jeweiligen Besitzer zugeordnet werden. Eine echte Hilfe für Kindergärten, Schulen, Sportvereine. Mit dem "Deine Dinge Stempel" ist das direkte Bestempeln von Kleidungsstücken möglich. Buchstaben und Motive können beliebig ausgetauscht werden.

Die dermatologisch getestete Stempelfarbe ist Waschmaschinen- und Geschirrspüler fest. Stadtbürgermeister Jochen Schmitt, beigeordneter Norbert Engel und Kita Leiterin Katrin Friedrich nahmen für die kommunale Kindertagesstätte Rossberg die Stempel in Empfang und bedankten sich vielmals bei Oliver Pirr für die großzügige Sachspende.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.nierstein.de

Weitere Berichte

Dinge, die ich sicher weiß - von Andrew Bowell (DSE)

  • Anna Heeb, Sensor Redaktion
  • MAINZ
  • 23.04.2021

"Das Ensemble ist stark, die Figuren und ihre Eigenarten nimmt man den Darstellern jederzeit ab.", Die deutsche Bühne online.

Dinge, die ich sicher weiß - von Andrew Bowell (DSE)

  • Anna Heeb, Sensor Redaktion
  • MAINZ
  • 22.04.2021

"Das Ensemble ist stark, die Figuren und ihre Eigenarten nimmt man den Darstellern jederzeit ab.", Die deutsche Bühne online.

Edith Brüggemann

#BesteResteVRM - Alte Dinge in neuer Funktion

  • Edith Brüggemann
  • OPPENHEIM
  • 27.07.2020

Bei Edith Brüggemann kommt nichts in den Müll. So werden die alten Kinderwanderschuhe kurzerhand zu einem Pflanzgefäß für Sukkulenten, die alte Tür dient als ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten