StimmTonics starten Musikprojekt in Idstein

Chorgemeinschaft aus Wallrabenstein, Bechtheim und Ehrenbach erhält Fördermittel des Bundes zum Neustart der Amateurmusik

Rund 14 Millionen Menschen in Deutschland musizieren in ihrer Freizeit. Durch die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie ist das Musikleben im Land jedoch weitestgehend zum Erliegen gekommen.

Auch die Gesangvereine aus Wallrabenstein, Bechtheim und Ehrenbach, die zusammen als Chorgemeinschaft StimmTonics schon mitreißende Konzerte zum Besten gaben, leiden unter den Beeinträchtigungen der Pandemie.

"Wir vermissen die wöchentlichen Proben und den Austausch mit den anderen Sängerinnen und Sängern", so Renate Bohn, 1. Vorsitzende der Sängerlust Bechtheim. "Wir proben zwar online über Zoom-Meetings, aber leider erreichen wir darüber gerade viele unserer älteren Mitglieder nicht."

"Natürlich haben wir uns aber Gedanken gemacht, wie wir nach den hoffentlich bald in Kraft tretenden Lockerungen wieder starten können und wie wir wieder ein Konzerterlebnis für die Bürgerinnen und Bürger realisiert bekommen", sagt Manuela Eggert, die 1. Vorsitzende des Gesangvereins Wallrabenstein. "Da kam uns das Förderprogramm -Neustart Amateurmusik- gerade recht."

In einigen Online-Meetings wurde das Konzept "Klangkult(o)ur – innovativ & stimmig" entwickelt, mit dem sich die Chorgemeinschaft beim Bundesmusikverband bewarb und unter fast 1200 Anträgen zusammen mit 154 anderen Vorschlägen - darunter nur 8 aus Hessen - den Zuschlag erhielt und damit unbeschreibliche Freude und auch Stolz bei Vorstandsmitgliedern, Dirigentin Silke von der Heidt und Chormitgliedern hervorrief.

Die StimmTonics planen nun in Zusammenarbeit mit der Stadt Idstein und verschiedenen Musikensembles der Musikschule Idstein ein kurzweiliges und vielseitiges Programm an vier Auftrittsplätzen in der Idsteiner Kernstadt. Die Umsetzung ist für den Oktober dieses Jahres geplant. Zur Einhaltung eventuell weiterhin bestehender Kontakt- und Hygienevorschriften wird es gegebenenfalls Zutrittsbeschränkungen zu den einzelnen Auftrittsplätzen geben.

"Als Idsteiner Stadtteilverein freut es uns natürlich besonders, den Menschen in unserem schönen Idstein mit unserer Musik hoffentlich bald wieder ein bisschen Freude bereiten zu können", freut sich Sven Weimar, 1. Vorsitzender des Gesangvereins Ehrenbach auf das bevorstehende Event. "Wer die StimmTonics vorab schonmal in Aktion sehen möchte, kann sich unser neuestes Chorvideo auf YouTube unter dem Suchbegriff StimmTonics anschauen. Und bitte das "liken" nicht vergessen!"

Weitere Berichte

Chorgemeinschaft "StimmTonics" erhält Zuschlag für Förderprogramm "IMPULS"

  • Matthias Wühle
  • IDSTEIN
  • 25.08.2021

- Erstes Konzert schon am 03. Oktober - Die Corona-Pandemie "feiert" bald ihr zweijähriges Bestehen. Vielen Vereinen des Idsteiner Landes war das Feiern in diesem ...

Vielseitiges Open-Air-Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

  • Matthias Wühle
  • IDSTEIN
  • 15.09.2021

Chorgemeinschaft "StimmTonics" lädt zu einem musikalischen Spaziergang Unter dem Titel "Klangkult(o)ur" lädt die Chorgemeinschaft "StimmTonics" bestehend aus den ...

Roman Scharwächter-Bohr

Was auch immer kommen mag: In Bechtheim wird um die Brezel gewürfelt.

  • Roman Scharwächter-Bohr
  • HÜNSTETTEN-BECHTHEIM
  • 05.01.2021

"Auch 2020 wird es das Brezelwürfeln geben", so endet vor einem Jahr ein Bericht über das traditionsreiche Brezelwürfeln in Bechtheim. Um die Brezel wird zum ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

27.
Oktober
Babymassage und mehr!

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

27.
Oktober
27.
Oktober
Kamishibai-Erzähltheater

Stadt- und Musikbibliothek in der Mauritius-Mediathek

WIESBADEN

Lade Daten