zur Suche

65510 HÜNSTETTEN

STORMs Schülermannschaft erreicht den vierten Platz im Hallenbaseball

Von Carolina Preußer-Rill

Am Samstag, 22.02.2020 wurden in Kriftel die letzten Spiele der diesjährigen Baseball-Hallensaison in der Schülerliga ausgetragen. Acht hessische Mannschaften waren am Start, als es galt, den Hessenmeister im Hallenbaseball zu küren.

Die Spielerinnen und Spieler von Hünstetten STORM (U12) starteten von einem aussichtsreichen zweiten Platz der Gruppe B in den Finaltag. Man spielte gegen die beiden Gruppenersten, Bad Homburg Hornets und Main-Taunus Wings, sowie gegen den Gruppenzweiten der Gruppe A, die Main-Taunus Reds.

Am Ende musste sich die Mannschaft um die Trainer Bernd Schlösser und Steffen Jochum den Main-Taunus Reds aus Kriftel im kleinen Finale um Platz 3 mit 7:8 Punkten nur ganz knapp geschlagen geben. Hier fehlte das letzte Quäntchen Glück.

Die zahlreichen mitgereisten Fans erlebten ein Herzschlagfinale, bei dem es bis zum Schluss spannend blieb. Viele äußerten sich begeistert angesichts der hohen Motivation, mit der die Spielerinnen und Spieler um den Sieg kämpften. Auch die Trainer zeigten sich sehr angetan von der Leistung ihrer Mannschaft und freuen sich bereits jetzt auf die Sommersaison.

Im Sommer wird die Mannschaft erstmals auf der neu errichteten Baseballanlage, dem Dickman-Field, in Hünstetten-Limbach spielen können.

Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren, die Interesse am Baseball haben und Teil eines tollen Teams werden wollen, sind herzlich eingeladen, zu einem Schnuppertraining zu kommen.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.stormbaseball.de
E-Mail: vorstand@stormbaseball.de

Weitere Beiträge

BSC Hünstetten STORM e.V.

65510 HÜNSTETTEN

Platzbaumaßnahmen in Limbach: BSC Hünstetten STORM e.V. baut weiter

Am Dickman-Field in Hünstetten-Limbach wird unter Einhaltung der Abstandsregeln wieder gearbeitet. Der BSC Hünstetten STORM e.V. bereitet seine Baseball- und Softballplätze ...

65510 HÜNSTETTEN

Wildkräuter im Taunus entdecken

Die vielfältigen Wildkräuter des Taunus finden sich auf Wiesen, an Wegrändern, im Wald etc. Jeder Lebensraum verfügt über seine eigene Vegetation und bietet so mancherlei Schätze, die nur darauf warten, gehoben zu werden. Die Vielfalt der heimischen Natur und den Tisch zum Wohle der Gesundheit zu bereichern, darum geht es bei der Kräuterwanderung des Kneipp-Vereins Bad Schwalbach/Rheingau-Taunus ...

65510 HÜNSTETTEN-WALLRABENSTEIN

Wallrabensteiner Frühlingsbasar abgesagt!

Der für den 14. März 2020 geplante Kommissionsbasar für Kindersachen in Wallrabenstein wird abgesagt. Maßgeblich hierfür sind die im Zusammenhang mit dem Corona-Virus ergangenen Vorgaben des Rheingau-Taunus-Kreises zur Durchführung von Veranstaltungen.

Lade Daten