Tag der offenen Tür 2022- "Siemensschule erleben" am 08.10. 11-14 Uhr

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem diesjährigen Tag der offenen Tür am Sa, den 08.10, von 11.00 bis 14.00 Uhr ein. Nach einer langen pandemiebedingten Pause werden wir unsere Schule wieder der Öffentlichkeit und allen Interessierten präsentieren.

Jugendliche in der Phase der Orientierung – ob Schulwechsel oder Berufseinstieg – sowie ihre Angehörigen und alle Interessierten können an diesem Tag die "Siemensschule erleben". Schulleitung und Lehrer*innen stehen für eingehende Informations- und Beratungsgespräche zur Verfügung, die bei der richtigen Wahl des Bildungsweges helfen und neue Perspektiven aufzeigen können.

Die Werner-von-Siemens-Schule bietet neben zahlreichen handwerklichen und industriellen Ausbildungsgängen der Teilzeitberufsschule ein Spektrum an Vollzeitbildungsgängen, die mitsamt einer beruflichen Orientierung den Erwerb von berufsqualifizierenden und studienqualifizierenden Schulabschlüssen ermöglichen:

So führt die Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung, kurz BÜA, einjährig zum Hauptschulabschluss, zweijährig zum Mittleren Abschluss. Die Fachoberschule (FOS) und das Berufliche Gymnasium (BG) schließen mit der Allgemeinen Fachhochschulreife bzw. dem Abitur ab, die ein Studium an Fachhochschule oder Universität eröffnen.

In schulischer Aus- und Weiterbildung werden an der Werner-von-Siemens-Schule Informationstechnische Assistent:innen und staatlich geprüften Techniker:innen ausgebildet.

Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne!

Informationen zum Termin
Tag der offenen Tür 2022, Werner-von-Siemens Schule
08.10.2022, 11:00 Uhr – 08.10.2022, 14:00 Uhr

Werner-von-Siemens Schule
Dammstraße 62
35576 WETZLAR

Weitere Informationen unter
Telefon: 06441 37802116
Internet: https://siemensschule-wetzlar.de/
E-Mail: info@wvss-wetzlar.de

Weitere Termine

Hans-Werner Bender

100 Zuhörende spendeten für Menschen aus der Ukraine

  • Mag. art. Michael Harry Poths
  • SINN
  • 06.04.2022

Unter dem Motto "Sinn hilft" veranstaltete die Gemeinde Sinn ein Benefizkonzert für Menschen aus der Ukraine, die bedingt durch den Krieg als Flüchtlinge nach ...

Dr. Ina Budde/Chemikum Marburg

Chemikum Marburg führt erstmals Wasserstoff-Workshops im Liebigmuseum durch

  • Manuel Heinrich / Liebig-Museum
  • GIEßEN
  • 01.07.2022

Kooperation der beiden mittelhessischen MINT-Institutionen erfolgreich angelaufen Woher kommt nachhaltige Energie und wie können wir sie speichern? Dieser hochaktuellen ...

Screenshot/Tilman Lochmüller

"Digitale Bildung gelingt mit Herz und Fantasie"

  • Manuel Heinrich / Regionalmanagement Mittelhessen
  • GIEßEN
  • 21.02.2022

"Mit Herz und Fantasie kann digitale Bildung gelingen!" Diese zentrale Ansage im Vortrag von Psychologin und Buchautorin Verena Hasel fasste die Beiträge beim Bildungsforum ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten