TGW Worms Basketballer ausdauernd in der Ferne

U16m mit körperlicher Überlegenheit zum 106 zu 35 Sieg gegen ASC

Mit einer überzeugenden Leistung könnte die U16m von Michael Bermel beim Dauerrivalen ASC Theresianum glänzen. Durch konsequente Fast Breaks und körperliche Überlegenheit kam es zu einem überlegenen 106 zu 35 Auswärtssieg beim ASC.

Am Ende könnte Coach Bermel sogar munter durchwechseln, so dass sich alle Spieler auf dem Scorerboard verewigen konnten.

U14w mit denkbar knapper Niederlage

Die Wormser Mädels gingen gegen den ASC Theresianum Mainz konzentriert ins Spiel. Gute Aktionen, im Training immer wieder eingeübt, führten zu einfachen Punkten. In der Defense klauten sich die TGWlerinnen immer wieder den Ball und blockten ihre Gegnerinnen. Über das gesamte Spiel ließen sich die Mädchen nicht aus der Ruhe bringen. Und hielten die Konzentration hoch.

Leider erwischte auch der Gegner einen guten Tag und so verlor unser Team das Spiel knapp und undankbar mit 54 zu 53.

Trotzdem trugen der Coach und das ganze Team den Kopf sehr stolz hoch. Weil das Team immer stärker zusammen spielt und sich von Woche zu Woche verbessert.

U12mix mit erstem Auswärtssieg

Die inzwischen deutlich gefestigte U12 mix der TG Worms konnte auch beim SC Lerchenberg 2 siegen. Nach einer überragenden Anfangsphase mit einer 18 zu 0 Führung und hervorragendem Teambasketball ließen die Jüngsten der TGW leider etwas nach. Die Führung schrumpfte bis zum 3. Viertel auf nur noch 4 Punkte.

Im letzten Viertel nahmen die Spielerinnen und Spieler dann aber ihr Herz in die Hand und kämpften den Gegner nieder. Mats Heydasch überzeugte zu diesem Zeitpunkt mit 10 Punkten am Stück. Stabilisiert wurde das Team vom souverän spielenden Arda Aydin, der das wichtige Spiel sogar stark erkältet antrat und sich durchgängig für sein Team einsetzte.

Am Ende stand für das weiter zusammenwachsende Team ein 59 zu 47 Sieg zu Buche. Im nächsten Spiel werden die TGWler dann versuchen, die Tabellenführung in dieser Platzierungsgruppe zu festigen.

Weitere Ergebnisse:

ASC Theresianum 4 – Herren 1: 80 – 69
ASC Theresianum – U18m: 123 – 76

Weitere Informationen unter
E-Mail: marcus.heydasch@gmx.de

Weitere Berichte

Yvonne Gassmann

Wundersame Wonnegau Touren - Neue Tour in Osthofen

  • Yvonne Gassmann
  • OSTHOFEN
  • 03.09.2021

Der Touristikverein Wonnegau e.V. stellt die dritte Wundersame Wonnegau Tour vor. Passend zum Jubiläum "500 Jahre Lutherweg" begeben Sich die Rätsel-Begeisterten ...

Trauercafe "Oase"

  • Joachim Putz
  • WORMS
  • 23.01.2020

Im Senioren- und Pflegezentrum des Burkhardhauses, Berggartenstraße 3, in Worms, öffnet jeden ersten Samstag im Monat, von 14.30 bis 16.00 Uhr, das Trauercafé ...

Trauercafe "Oase" – Nächstes Treffen am 7. März

  • Joachim Putz
  • WORMS
  • 28.02.2020

Im Senioren- und Pflegezentrum Burkhardhauses, Berggartenstraße 3 in Worms, öffnet jeden ersten Samstag im Monat, von 14.30 bis 16.00 Uhr, das Trauercafé "Oase", ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

19.
Oktober
Wir bauen eine Lego-Stadt! - Ferienspiele in Michelstadt

Gemeindehaus der Ev. Stadtmission

MICHELSTADT

19.
Oktober
Kinder-Herbstaktion an der Naturschutzscheune

Naturschutzscheune Reinheimer Teich

REINHEIM

19.
Oktober
Fürs Leben gerne Blut spenden

Bürgerhaus Hillesheim

HILLESHEIM

Lade Daten