Töpferateliers veranstalten "Samstagsgalerie" anstelle ausgefallener Märkte

Handgearbeitete Keramiken suchen, finden und kaufen Keramikfreunde sonst das ganze Jahr über auf diversen Töpfermärkten, die im Moment aus gegebenem Anlass leider nicht stattfinden können. Die "Samstagsgalerie", eine Aktion des Dachverbands Keramik-Hessen e.V. möchte deshalb ein Lebenszeichen aus der Keramikwelt geben: KeramikerInnen öffnen ihre Gärten und/ oder Werkstätten an verschiedenen Samstagen, um dafür einen kleinen Ausgleich zu schaffen. Natürlich werden die empfohlenen Gesundheitsmaßnahmen eingehalten!

Töpfermärkte zählen zu Großveranstaltungen und sind daher bis mindestens Ende August abgesagt. In den Werkstätten wird allerdings weiter produziert, Aufträge werden per E-Mail, telefonisch oder persönlich gerne entgegengenommen. Die meisten Läden haben - mit den vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen - wieder geöffnet. Zusätzlich versenden viele Betriebe ihre Waren.

Auf den Homepages der Mitglieder, zentral erreichbar über www.keramik-hessen.de, finden sich nicht nur Keramik in allen Variationen, sondern auch Kontaktmöglichkeiten und alles Weitere. "Wir hoffen, dass diese Zeit so kurz wie möglich gehalten wird und dass die Kunst- und Kulturschaffenden, zu denen wir uns zählen, diese Durststrecke unbeschadet überstehen, damit wir Sie danach wieder persönlich auf den Töpfermärkten begrüßen können", sagen die hessischen Keramiker*innen.

Bis dahin gibt es die "Samstagsgalerien" rund um Wiesbaden an allen Samstagen vom 30. Mai bis Ende Juni, jeweils 11 bis 18 Uhr. Den Anfang machen die Ateliers Füll, Hauptstraße 14a, Walluf und Hesse, Kloster-Eberbach-Straße. 2, Eltville am 30. Mai.

Am 6. Juni öffnen die Ateliers Rosenbach in der Oranienstraße 48, Hein in der Wellritzstraße 55, beide Wiesbaden, sowie Füll, Hauptstraße 14a, Walluf, Erbslöh in der Kapellenstraße 6, Geisenheim und Bayer in der Antoniusgasse 2, Rauenthal.

Am 13. 6 sind dabei: Atelier Studio-Keramik Duncombe-Thüring, Goebenstraße 9, Hein in der Wellritzstraße 55, beide Wiesbaden, sowie Füll, Hauptstraße 14 a, Walluf.

Am 20. 6. öffnen die Ateliers Duncombe-Thüring, Goebenstraße 9 und G.Hein, Wellritzstraße 55, beide Wiesbaden sowie Füll Hauptstraße 14A, Walluf.

Am 27.6. sind dabei die Ateliers Rosenbach, Oranienstraße 48, Hein, Wellritzstraße 55, beide Wiesbaden, sowie Bayer, Antoniusgasse 2, Rauenthal und Füll, Hauptstraße 14a, Walluf.

Weitere Berichte

Carina Thiel

Titelverteidigung beim Kiedricher Vereinscup

  • Carina Thiel
  • WALLUF
  • 22.08.2019

Im vergangenen Jahr 2018 konnte der TSV Walluf – Dank der starken Unterstützung seiner motivierten Eltern – beide Siegerpokale mit nach Walluf nehmen. Das Team ...

Weinbergswanderung in Walluf

  • Dr. Klaus Wolter
  • WALLUF
  • 29.07.2019

Dr. Klaus Wolter, Rheingauer Kultur- und Weinbotschafter lädt Sie herzlich zu einer Wanderung am So, 11. August 2019 rund um Walluf ein. Der Weg führt durch bekannte ...

BGM-Kandidat für Walluf Niko Stavridis lädt zum Glühweinumtrunk

  • Johannes Ossa
  • WALLUF
  • 21.11.2019

Der Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Walluf, Niko Stavridis, lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Walluf recht herzlich zu einem Glühweinumtrunk ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten