"Totholz & Wunderland" – eine virtuelle Fotoausstellung

Zur Kunstausstellung Klein-Winternheimer Künstler im Haus Ritzinger ist pandemie-bedingt noch kein Termin in Aussicht. Auch hier geht die Kulturinitiative Klein-Winternheim KiWi neue Wege mit einer virtuellen Foto-Ausstellung von Bodo Witzke.

Die virtuelle 3-D-Ausstellung zeigt eine ungewöhnliche Fotoserie, die Natur, Kunst und die Lust an der fotografischen Entdeckung zusammenführt. Über einige Jahre hat der Journalist und Fotograf Bodo Witzke zuhause und auf seinen Reisen mit der Kamera erforscht, was andere kaum beachten, totes Holz – und dabei vielfältige, lebendige, ästhetisch spannende Bilder vor die Linse bekommen, getreu seiner Überzeugung: "... alles ist interessant und lohnt fotografiert zu werden, sogar alte Baumstümpfe, "wenn du nur genau genug hinschaust." Begeistert hat ihn die Kraft der Natur. "Auch wenn ein Baum einfach weggehauen wird, die Natur gibt nicht auf, versucht immer wieder, neues Leben zu schaffen!" Und er hat viele unbekannte Kunstwerke entdeckt.

Die Ausstellung ist die Einladung zu einer fotografische Reise in das unbekannte Bekannte, wo Bäume zu Berggeistern werden und kleine Pilze große Baumberge erstürmen. Die Ausstellung wird in neuartigen 3-dimensionalen virtuellen Räumen präsentiert.(https://artspaces.kunstmatrix.com/de/exhibition/4519524/totholz-wunderland)

Die Steuerung erlaubt dem Besuchern, frei durch die Räume zu "fliegen" oder eine automatische Tour ablaufen zu lassen oder sich von Bild zu Bild zu klicken. Zu der Ausstellung gibt es ein Buch, das unter dem Titel "Totholz & Wunderland" im Buchhandel erhältlich ist - ISBN 978-3-7534-2520-7.

Informationen zum Termin
Ausstellung, KiWi-Kulturinitiative Klein-Winternheim
13.03.2021 – 15.05.2021

Internet
55270 KLEIN-WINTERNHEIM

Weitere Informationen unter
Telefon: 06136 758688
Internet: http://www.kiwi-kulturinitiative.de
E-Mail: info@kiwi-kulturinitiative.de

Weitere Termine

Simone Naujack

Prämie für nachhaltige Waldwirtschaft

  • Simone Naujack
  • WALDALGESHEIM
  • 16.03.2021

Bereits seit 1999 sind die Wälder der drei Gemeinden des Forstreviers Waldalgesheim, Münster-Sarmsheim, Weiler und Waldalgesheim, FSC-zertifiziert. Erstmals macht ...

Gisela Hofmann

Absage Ausstellung Kreativkreis Weisenauer Werken

  • Gisela Hofmann
  • MAINZ-WEISENAU
  • 26.09.2020 – 27.09.2020

Auf Grund der durch Corona bedingten Unsicherheiten und Sonderregelungen für Altenheime wurde die Ausstellung am 26.09. und 27.09.2020 im „Haus am Römerberg“ ...

Verschiebung der impuls(e) Ausstellung im Burggrafiat Alzey auf Januar 2022

  • Doris Seibel-Tauscher
  • ALZEY
  • 06.01.2021

Unter dem Thema "Zwischenräume" planten im Januar 2021 elf Künstler der Alzeyer Gruppe impuls(e) wie jedes Jahr, den Reigen der Ausstellungen in der städtischen ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten