Trauerforum Idsteiner Land jetzt auch auf Facebook

Um dem Wunsch Trauernder außerhalb des Idsteiner Landes nachzukommen, haben wir den Zugang zum Facebook Trauerforum Idsteiner Land jetzt erweitert. Ab sofort können sich alle interessierten Trauernden dazu anmelden, unabhängig von ihrem Wohnort.

Dieses Forum ist ein Angebot der Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V. Auf die Idee zu diesem Forum kamen wir, da seit April 2020 bereits das beliebte "Sonntagscafé" nicht mehr stattfinden kann und wir nach einer Alternative gesucht haben. Es wird administriert durch Beate Hennig, Hospiz- und Trauerbegleiterin sowie Leiterin des Sonntagscafés. Sie steht jederzeit zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung, die Sie auch über eine "Privatnachricht"(PN) oder die unten genannte E-Mail Adresse direkt an sie senden können. Bei Bedarf stehen sie oder eine Kollegin auch zu persönlichen Einzelgesprächen zur Verfügung.

Eine "Private Gruppe" zum Schutz der Intimsphäre

Es soll allen Trauernden die Möglichkeit geben, sich untereinander auszutauschen, sich einfach etwas von der Seele zu schreiben, andere Trauernde kennenzulernen, von Erfahrungen Anderer zu profitieren oder auch Fragen zum Thema Trauer zu stellen. Zum Schutz der Intimsphäre handelt es sich um eine "Private Gruppe", zu der Interessierte zugelassen werden müssen und die von Nichtmitgliedern nicht einsehbar ist. Wir hoffen, Euch hiermit eine kleine Hilfe auf dem schweren und langen Weg der Trauer bieten zu können.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06126 7002713
Internet: http://www.hospizbewegung-idstein.de
E-Mail: verwaltung@hospizbewegung-idstein.de

Weitere Berichte

An den Feiertagen alleine? Für Trauernde eine besonders belastende Zeit

  • Nicole Muntermann
  • IDSTEIN
  • 15.12.2020

‚'Trauerforum Idsteiner Land‘ und Umgebung ist neu auf Facebook: Dies ist ein Angebot der Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V. Auf die Idee zu diesem Forum ...

Digitale Osterandacht bei Sonnenaufgang

  • Autorin: Dr. Alexia Schadow
  • IDSTEINER LAND
  • 04.04.2021

Osterfreude feiern im Idsteiner Land

Kirchliche Nachrichten: Die Geburt Jesu Christi feiern

  • Carmen Hensel-Moscherosch
  • IDSTEINER LAND
  • 14.12.2020 – 26.12.2020

Anmeldungen zu katholischen Gottesdiensten zu Weihnachten sind ab 14. Dezember möglich.

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

20.
Oktober
Kinderkino: Die Wolf-Gäng

Caligari Filmbühne

WIESBADEN

20.
Oktober
Kaffeklatsch auf dem Kirchplatz

Kirchplatz

BISCHOFSHEIM

20.
Oktober
Spielenachmittag der AWO Nackenheim

Im Brühl 13 b

NACKENHEIM

Lade Daten