TV 1861 Bad Schwalbach beim Crosslauf mit großer Gruppe am Start

15 junge Leichtathletik-Nachwuchstalente des TV 1861 Bad Schwalbach gingen Mitte November beim 29. Crosslauf des TV Waldstraße rund um die Mosburg im Biebricher Schlosspark an den Start.

Für alle war es der erste Leichtathletik-Wettkampf überhaupt. Dementsprechend war die Aufregung groß, auch bei den Trainerinnen Caroline Ehinger und Doreen Norgardt und dem Trainer Peter Frisch.

Um 11:30 Uhr war es dann endlich soweit und der erste Startschuss eröffnete die zahlreichen Läufe. In allen Jahrgängen erwartete unsere Sportlerinnen und Sportler eine sehr starke Konkurrenz, u.a. aus Wiesbaden, Frankfurt und Mainz. Auch stellte der zunehmend einsetzende Nieselregen alle Athletinnen und Athleten vor besondere Herausforderungen. Am Ende haben sich alle prima präsentiert und tolle individuelle Leistungen gezeigt, viele Erfahrungen gesammelt und gemeinsam viel Spaß gehabt. Zur Belohnung und Erinnerung an dieses schöne Sportereignis gab es für jeden eine Urkunde des TV Waldstraße.

All unseren Leichtathletinnen und Leichtathleten, die mit großem Erfolg teilgenommen haben, herzlichen Glückwunsch!

Weitere Informationen unter
Telefon: 06124 12333
Internet: https://www.tv-badschwalbach.de
E-Mail: leichtathletik@tv-badschwalbach.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

29.
November
Resilienz zur Stressprävention

Zentrum Information Beratung Bildung (ZIBB) Groß-Umstadt

GROß-UMSTADT

29.
November
Martin Maria Schwarz liest Joseph von Eichendorff

Kunsthalle Darmstadt

DARMSTADT

30.
November
Lade Daten