zur Suche

HOFHEIM

Über 100 Hofheimer Kinder auf der Warteliste

Von Dr. Thomas Betzel und Martina Malerczyk

Eine Vielzahl an Kindern und Jugendlichen müssen dieser Tage auf die Wartelisten für die Übungsstunden der Turnabteilung des TV 1860 Hofheim verwiesen werden, weil es an Übungsleitern fehlt. Die Stadt Hofheim wächst und mit ihr auch der Anteil an Familien mit Kindern. Viele der Kinder machen die ersten für ihre weitere Entwicklung so wichtigen sportlichen Schritte im Kinderturnen des TV 1860 Hofheim.

Momentan werden 15 verschiedene Kinderturngruppen in unterschiedlichen Altersklassen durch 9 Übungsleiter/innen betreut. Martina Malerczyk ist selbst seit vielen Jahren Übungsleiterin und leitet 3 Turngruppen. Wenn sie in der Turnhalle steht, baut sie für ihre 7- bis 9-jährigen Kinder aufwändige Gerätelandschaften auf oder bereitet in ihrer Talentgruppe junge Turnerinnen und Turner auf das Wettkampftraining vor. Außerdem koordiniert sie alle Kinderturngruppen der Abteilung. Sie hat die Übersicht, wo freie Plätze sind und wer in die nächste Gruppe wechseln kann.

Ute Wesemann kam vor einem Jahr zum Verein und betreut seit 6 Monaten eigenständig eine Gruppe 3- bis 6-Jähriger. Nach ihrem Start als Helferin in verschiedenen Gruppen ist sie begeistert von der neuen Aufgabe: "Es macht riesig Spaß, mit den Kleinen zu arbeiten. Ich freue mich auf jede Übungsstunde. Es ist erstaunlich, wie viel die Kinder lernen und wie gerne sie in die Stunden kommen."

Geturnt wird in einer modernen Halle mit vielen tollen Geräten wie Barren, Trampolinen und Balken. Es gibt Rollbretter, Reifen, Seile und vor allem zahlreiche weiche Matten, die auch mal eine unsanfte Landung abfedern. In der letzten Zeit wurde viel in die Modernisierung der Geräte investiert.

Übungsleiter gesucht

Eigentlich eine schöne Sache, wenn die Nachfrage an Plätzen im Kinderturnen hoch ist. Zur Zeit stehen aber über 100 Kinder auf der Warteliste, die darauf hoffen, in der nächsten Zeit einen der begehrten Plätze zu erhalten. Eine Entspannung der Situation ist bis dato nicht in Sicht. Die Abteilungsleiter Michael Schwerdtfeger und Thomas Betzel sind daher stets auf der Suche nach neuen Übungsleiterinnen und Übungsleitern. Da im Bereich Kinder- und Jugendturnen der Spaß an der Bewegung im Vordergrund steht, können die Übungsstunden auch ohne spezifische turnerische Kenntnisse geleitet werden. Ein Grundverständnis für Bewegung und Motorik sowie der Spaß an der Arbeit mit Kindern reichen in der Regel aus.

Nur allzu sehr hofft Trainerin Martina Malerczyk darauf, dass sie bei zukünftigen Anfragen nicht mehr sagen muss, dass ein Platz erst im Sommer 2020 frei sein wird. Wenn Sie sich gerne in das TV 1860-Turnteam einbringen möchten – ob mit oder ohne Vorkenntnisse – steht Ihnen Michael Schwerdtfeger (michael.schwerdtfeger@tvhofheim-turnen.de) für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.tvhofheim-turnen.de/
E-Mail: michael.schwerdtfeger@tvhofheim-turnen.de

Weitere Beiträge

Peter Remmert

65719 HOFHEIM

Tischtennis: Spannende Spiele bei den Vereinsmeisterschaften des TV Hofheim

Bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften der Herren des TV 1860 Hofheim wurden der beste Tischtennis-Spieler und das beste Tischtennis-Doppel des Jahres 2019 gesucht. ...

Peter Sander

65719 HOFHEIM

TV-Herren sammeln 4 Titel und 3 Aufstiege

Die Tischtennisabteilung des TV 1860 Hofheim setzt seinen Erfolgskurs im Nachwuchsbereich nun auch im Herrenbereich fort. Mit 4 Titeln und 3 Aufstiegen beendeten ...

Bernhard Köppler

65719 HOFHEIM

Trainer Helmut Eitel - mit 80 Jahren noch immer Engagement für die Jugend

Anlässlich des runden Geburtstags von Helmut Eitel beglückwünschten ihn der Abteilungsleiter der Hofheimer Handballer Christian Ries und Stadtrat Bernhard Köppler ...

Lade Daten