Überragenden Start in die neue Saison

Einen überragenden Start in die neue Saison der Kreisliga C legte am vergangenen Sonntag die zweite Mannschaft der Spielvereinigung Hochheim auf´s grüne Parkett. Mit einem krachenden 11:0 wurde die dritte Mannschaft von Alemannia Nied wieder nach Hause geschickt. Zu Beginn der Begegnung war aber noch reichlich Sand im Getriebe und Silas Berz bewahrte seine Mannschaft mit einer starken Parade gegen Sascha Kolzenburg vor dem Rückstand (8. Minute).

In der 23. Minute war es aber endlich soweit. Ein perfekter langer Ball von Yannik Hartung landete bei Markus Kinkel, der setzte sich auf links stark durch, drang in den Strafraum ein und legte vor dem Tor quer auf Mateusz Wloszynski. Der "Zehner" der Hochheimer hatte keine Mühe zu vollenden.

Danach lief es wie geschmiert: Dennis Zettelmann (29.), Petru Brad (35.) und Murat Can Yildirim (45. Minute, herrlicher Lupfer über den Nieder Torwart hinweg) schraubten das Ergebnis in die Höhe. Weitere Chancen wie ein Lattenkracher von Blerim Maloku und ein Pfostenschuss von Petru Brad konnten nicht genutzt werden.

In der 2. Halbzeit fielen die Tore wie reife Früchte. Erneut Dennis Zettelmann (51.) sowie Mateusz Wloszynski (55.) und Petru Brad (56.) sorgten für einen komfortablen Vorsprung.

Das 8. Hochheimer Tor erzielte Zettelmann im Nachschuss (63.) und Nr. 9 Blerim Maloku (67., ebenfalls ein Abstauber).

Auch der eingewechselte Mohamed el Ouariachi konnte sich noch auszeichnen und sorgte die das Endergebnis (67. und 73.). Danach verwalteten die Hochheimer das Ergebnis souverän und konnten einen der höchsten, wenn nicht sogar den höchsten Sieg einer 2. Mannschaft der Spielvereinigung Hochheim bejubeln. Eine geschlossene Mannschaftsleistung und tolle spielerische Qualität sorgten für den verdienten und in der Höhe angemessenen Auftaktsieg. Nun gilt es gegen Sulzbach II die Konzentration hochzuhalten und den Sieg gegen Nied zu veredeln.

Vorschau:

22.08.2021: Auswärtsspiel der 2. Mannschaft gegen 1. FC Sulzbach II, Anstoß 13:00 Uhr

Weitere Berichte

Rene Geilert

2. Mannschaft bleibt ohne Punktverlust und setzt überragende Serie fort

  • René Geilert
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 06.09.2021

.Auch die 2. Mannschaft setzt ihren überragenden Lauf im Spitzenspiel beim SC Eschborn II unbeirrt fort. In einem gutklassigen und intensiven Spiel setzte sich ...

Rene Geilert

Licht und Schatten beim Testspielmarathon der Spielvereinigung Hochheim

  • Rene Geilert
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 06.07.2021

Ein gelungenes Debüt feierte das Trainerduo Michael Widera und Tom Schirmeisen mit der neu formierten 3. Mannschaft. Gegen den FC Waldems III gewannen die Hochheimer ...

Rene Geilert

"quo vadis" - 1. Mannschaft der Spielvereinigung 07 Hochheim?

  • René Geilert
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 27.09.2021

In einem intensiv geführten Derby gegen den SV Hofheim verlor die 1. Mannschaft ihr viertes Spiel in Folge. Der hervorragende Saisonstart ist somit komplett im ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

20.
Oktober
Tanzbegeisterte für die Fireladies gesucht!

Gymnastikhalle der Gustav-Brunner-Schule

GINSHEIM-GUSTAVSBURG

20.
Oktober
Kinderkino: Die Wolf-Gäng

Caligari Filmbühne

WIESBADEN

20.
Oktober
Kaffeklatsch auf dem Kirchplatz

Kirchplatz

BISCHOFSHEIM

Lade Daten