Umwelthormone – Die unterschätzte Gefahr

Wir leben in einer Welt voll synthetischer Produkte. Viele (Dosen, Zahnfüllungen, Kosmetika, Duft- und Geschmacksstoffe) sind aus unserem Alltag nur schwer wegzudenken. Wir haben uns an die scheinbar ungiftigen und nützlichen Substanzen gewöhnt und wollen nicht immer darauf verzichten.

Seit den 1990er Jahren wissen wir, dass Substanzen in sehr niedrigen Konzentrationen uns Schaden können, ohne dass wir es sofort merken oder uns krank fühlen. Anders als bekannte Gifte wie Kohlemonoxid, Blausäure, Schwermetalle oder auch Plutonium, entfalten Umwelthormone ihre schädliche Wirkung in kleinsten Konzentrationen.

Oft unbemerkt während der Exposition, tritt Jahre später die Wirkung zu Tage. Wie es zu solchen Störungen kommen kann und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie in dem Vortrag des Diplom Biologen Stefan Theimer. Die Veranstaltung des Verein Gesundheit und Lebenskunst e. V. findet am 19.09.2019 um 19:00 Uhr im Raum 01, im Haus der Vereine, in der Wiesbadenerstr. 1 in 65239 Hochheim statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen erhalten Interessierte beim Dozenten Stefan Theimer oder dem Verein Gesundheit und Lebenskunst e. V.

Weitere Informationen unter
Telefon: 0151 20336380
Internet: http://www.gesundheit-lebenskunstev.de
E-Mail: stefan_theimer@web.de

Weitere Berichte

Stefan Theimer

Fotografie-Workshop für Jugendliche

  • Stefan Theimer
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 01.08.2019

Der Verein Gesundheit und Lebenskunst e.V. bietet ab 14. September 2019 einen Fotografie- Workshop für Jugendliche im Haus der Vereine an. 2017 wurden 1,2 Milliarden ...

Stefan Theimer

Cyanotypie "Monochrom in Blau" - Onlinekurs 'Analoge Fotodrucktechniken'

  • Ulrike Syndikus
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 28.12.2020

In dem Workshop erfahren die Teilnehmer, wie sie ihren digitalen Bildern eine einzigartige Note geben können und starten eine Reise in die Vielfalt und Einzigartigkeit ...

Begabungen gesucht

  • Stefan Knab
  • WIESBADEN
  • 13.02.2020

"Unser Kapital sind die vielen Menschen, die im Stadtteil Klarenthal Kurse leiten, Workshops organisieren, Reisen begleiten, Arbeitskreise moderieren oder einfach ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

28.
Januar
30.
Januar
Bringen Sie Ordnung auf Ihren PC!

Nordenstadt, Gemeindezentrum am Hessenring

WIESBADEN-NORDENSTADT

Lade Daten