"Un voyage francais": eine musikalische Reise durch Frankreich

Der erst 22jährige Akkordeonist Julius Schepansky und der Cellist Johann Caspar Wedell geben am 1. November in der Ev. Laurentiuskirche in Usingen um 17 Uhr und um 19 Uhr zwei Konzerte mit Musik unseres Nachbarlandes Frankreich.

Das Programm, das in beiden Konzerten identisch ist, spannt den Bogen vom Barock über die Klassik bis zu Charles Aznavour. Die beiden Musiker haben sich auf dem Musikfestival in Hitzacker an der Elbe kennengelernt und Musik für diese reizvolle Klangkombination erarbeitet, die sehr zu Herzen geht. Sie werden dieses Programm in der nächsten Saison in mehreren deutschen Städten aufführen.

Julius Schepansky ist ein vielseitiger und kreativer deutscher Nachwuchsmusiker, ein Akkordeonist, der sich auch als Jazzpianist einen Namen gemacht hat. Er hat zahlreiche Wettbewerbe gewonnen. Seine Tourneen führten ihn in viele europäische Länder, nach Afrika und Indonesien. Johann Caspar Wedell ist Solocellist des Ensemble Reflektor und hat das Streichtrio Trio d`Iroise mitbegründet, mit dem er bereits zahlreiche Rundfunkaufnahmen und Konzerte bestritten hat.

Schüler haben freien Eintritt

Der Eintrittspreis beträgt 18 Euro, Studenten zahlen 10 Euro, Schüler haben freien Eintritt, müssen sich jedoch ebenfalls anmelden. Die Anmeldung kann erfolgen per E-Mail an kontakt@kulturkreis-usingen.de oder telefonisch unter 06081-3812. Nach der Bestätigung der Anmeldung ist der jeweilige Betrag zu überweisen auf das Konto DE 53 5019 0000 4101 4008 03, BIC FFVBDEFFXXX.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Das Konzert wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Informationen zum Termin
Konzert, Kulturkreis Usinger Land e.V.
01.11.2020
17 Uhr und 19 Uhr

Ev. Laurentiuskirche Usingen
Pfarrgasse 12
61250 USINGEN

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.kulturkreis-usingen.de
E-Mail: kontakt@kulturkreis-usingen.de

Weitere Termine

"Schön, dass du da bist"

  • Melanie Weber
  • IDSTEIN
  • 09.09.2019

Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019 im Rheingau-Taunus-Kreis laden das Diakonische Werk Rheingau-Taunus, die Flüchtlingshilfe Idstein e.V. und das Idsteiner ...

Daniela Schramm

Wanderung durch das Wiesbachtal

  • Daniela Schramm
  • SCHMITTEN
  • 29.04.2020

Durch einen Artikel im Usinger Anzeigenblatt am Wochenende wurden Daniela Schramm und Klaus Klopf aus Schmitten zu einer Rundwanderung durchs Wiesbachtal animiert. ...

Eberhard Deis

Osterbrunnen trotz Corona

  • Edith Meuth
  • HÜNSTETTEN
  • 15.04.2020

In diesem Jahr stellte sich für viele die Frage: Findet Ostern überhaupt statt? Wir haben die Gottesdienste, die Osterfeuer und das anschließende gemeinsame Osterfrühstück ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten