"…und Konzerte sind doch möglich !!"

Peter Reimer und Timo Rüschenbaum laden zu ihrer Onlineshow "KUNST! LEBEN! JETZT! - miteinander & füreinander" ein mit der freundlichen Unterstützung der Stadt Bad Camberg, die den Kursaal für die Übertragung zur Verfügung stellt.

Livemusik und inspirierender Talk

Peter Reimer wird die Gäste mit seiner mehrfach ausgezeichneten Gitarrenmusik in wunderbare, weite und einzigartige Klangwelten entführen. Als Talkgast ist Uwe Grunert eingeladen, der nur mit dem Rucksack als Hab und Gut über 100 Länder bereist und u.a. für die Hilfsorganisation HUMEDICA als Koordinator in Krisengebieten tätig war. Im Talk und in inspirierenden Impulsen (Was haben sinkende Schiffe und die Freude am Regen miteinander zu tun?) wird es um Beiträge für die Gesellschaft gehen, die jeder im Großen wie im Kleinen leisten kann.

Am Sonntag, dem 18.04.2021 um 17.00 Uhr geht es los.

Genießen Sie die Show von zu Hause aus mit der Familie, mit Freunden, soweit es die dann geltenden Maßnahmen zu lassen. Stellen Sie sich Ihre eigene Konzertatmosphäre her mit Getränken und Essen Ihrer Wahl, mit bestem Blick auf die Bühne, in gewünschter Lautstärke, ohne Geplapper vom Nachbarn, ohne An- und Abreise und ohne Parkplatzsuche, barrierefrei und mit nur einem Ticket für alle, die mit zuschauen – Online hat auch Vorteile 

Als Bonbon für unsere Leser verlost die NNP fünf Gruppentickets die ersten fünf Absender mit der richtigen Antwort auf die Preisfrage: Welche Farbe hat die Bank vom "Mann auf der Bank"?

Die Live-Übertragung erfolgt in Full-HD-Qualität, professionell verfilmt mit 5 verschiedenen Kameras.

Haushaltstickets können ab sofort bestellt werden unter https://www.sld-event.de/tickets/ zum Preis von 29,90 €

Informationen zum Termin
Online-Event, Peter Reimer und Timo Rüschenbaum
18.04.2021
17.00 - 18.30 Uhr

Kursaal / Bürgerhaus Bad Camberg
Emsstr. 19
65520 BAD CAMBERG

Weitere Informationen unter
Telefon: 06434 38886
Internet: https://youtu.be/eXIh6595G5c
E-Mail: mail@peter-reimer.de

Weitere Termine

Peter  H. Niederelz

Wiesbaden soll Ehrentitel "Europastadt" erhalten

  • Peter H. Niederelz
  • WIESBADEN
  • 07.12.2020

Seit Jahren schlägt die überparteiliche Europa-Union vor, dass sich Wiesbaden den Ehrentitel "Europastadt" geben soll." Jetzt soll dieser Vorschlag Wirklichkeit ...

Peter Ehrlich

Niederselters hält die (Feuerwehr-)Fahne hoch und in Ehren

  • Peter Ehrlich
  • NIEDERSELTERS
  • 21.12.2020

Mit dieser großen Resonanz auf eine Bitte der Feuerwehr in Niederselters zeigt sich der Vorstand der Feuerwehr ausgesprochen dankbar. "Es ist dies ein großes Zeichen ...

Hohe Europa-Preise gehen nach Wiesbaden und Region

  • Peter H. Niederelz
  • TAUNUSSTEIN
  • 18.05.2020

Genau 100 Preise im Europäischen Wettbewerb gehen in diesem Jahr an Schülerinnen und Schüler in Wiesbaden und Region. "Das ist die höchste Zahl seit 67 Jahren, ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten